Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2009, 02:25   #1   Druckbare Version zeigen
amay82  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Reaktionsgleichungen

Kann mir jemand bei folgenden Reaktionsgleichungen helfen und sagen, was herauskommt bzw. wie ich darauf komme? In Klammern stehen jeweils die Summenformeln, die ich für richtig halte (ggf bitte auch korrigieren).

a) Aluminiumchlorid und Salzsäure ({\mathrm{AlCl_3 + HCl \rightarrow~?}})
b) Eisenchlorid (kA wieviel-wertig?) und Natriumhydroxid ({\mathrm{FeCl_3 + NaOH \rightarrow~?}})
c) Eisenchlorid (kA wieviel-wertig?) und Natriumcyanid ({\mathrm{FeCl_3 + HCN \rightarrow~?}})
d) Kalilauge und Phosphor ({\mathrm{KOH + P \rightarrow~?}})
e) Eisenchlorid (kA wieviel-wertig?) und Kaliumthiocyanat ({\mathrm{FeCl_3 + KSCN \rightarrow~?}})
f) Wasserstoffperoxid und Eisen(II)-Sulfat: ({\mathrm{H_2O_2 + FeSO_4 \rightarrow~?}})
amay82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 08:56   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Reaktionsgleichungen

1.Tetrachlorokomplex
2. Eisenhydroxid Ausfaellung
3. Hexacyanokomplex
4. Disproportionierung Phosphin und Hypophospht
5. Bekanntes Filmblut, klassischer Eisennachweis
6. Oxidation des Eisens, Redoxreaktion

Mach Dich ueber die oberen Punkte Schlau, dann funktioniert auch die Reaktionsgleichung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 10:09   #3   Druckbare Version zeigen
GaNg Männlich
Mitglied
Beiträge: 312
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von amay82 Beitrag anzeigen
Kann mir jemand bei folgenden Reaktionsgleichungen helfen und sagen, was herauskommt bzw. wie ich darauf komme? In Klammern stehen jeweils die Summenformeln, die ich für richtig halte (ggf bitte auch korrigieren).

a) Aluminiumchlorid und Salzsäure ({\mathrm{AlCl_3 + HCl \rightarrow~?}})
b) Eisenchlorid (kA wieviel-wertig?) und Natriumhydroxid ({\mathrm{FeCl_3 + NaOH \rightarrow~?}})
c) Eisenchlorid (kA wieviel-wertig?) und Natriumcyanid ({\mathrm{FeCl_3 + HCN \rightarrow~?}})
d) Kalilauge und Phosphor ({\mathrm{KOH + P \rightarrow~?}})
e) Eisenchlorid (kA wieviel-wertig?) und Kaliumthiocyanat ({\mathrm{FeCl_3 + KSCN \rightarrow~?}})
f) Wasserstoffperoxid und Eisen(II)-Sulfat: ({\mathrm{H_2O_2 + FeSO_4 \rightarrow~?}})
Ist nicht angegeben, ob es sich um Eisen(II)- oder Eisen(III)-chlorid handelt?
GaNg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 10:12   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktionsgleichungen

Cyanokomplexe bilden beide.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 17:12   #5   Druckbare Version zeigen
Daal Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
AW: Reaktionsgleichungen

Hallo,

ich hab auch ne Frage zu Reaktionsgleichungen. Ich meine mich zu erinnern, dass unser Chemielehrer erwähnt hat, dass es für jede Reaktionsgleichung nur eine einzige richtige Lösung gibt. Jetzt hab ich aber als Vorbereitung auf die morgige Klausur bei einer Aufgabe 2 Lösungen gefunden. Wo hab ich mich den verrechnet? ich komm einfach nicht drauf:

Aufgabe:

CH3Cl + C2H5Cl + Na ---> NaCl + C2H6 + C3H8 + C4H10

Lösung 1:

10CH3Cl + 8C2H5Cl + 18Na ----> 18NaCl + 3C2H6 + 4C3H8 + 2C4H10

Lösung 2:

3CH3Cl + 3C2H5Cl + 6Na ---> 6NaCl + C2H6 + C3H8 + C4H10


Gruß Daal
Daal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 17:20   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Reaktionsgleichungen

Wenn wir davon ausgehen, dass alles im gleichen Verhaeltnis entsteht stimmt die letzte Gleichung.

Aber koennen wir das? Die Mischung kann auch so sein, dass nur Ethan und Butan entstehen oder nur Propan theoretisch. Ist halt ne Frage treffen sich alle Molekuele.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 17:23   #7   Druckbare Version zeigen
Daal Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
AW: Reaktionsgleichungen

Wie meinst du das, dass alles im gleichen Verhältnis entsteht?

Ist die Summe der einzelnen Elemente nicht bei beiden Gleichungen recht wie links gleich? Stimmen dann nicht beide?

Geändert von Daal (18.01.2009 um 17:30 Uhr)
Daal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 17:30   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Reaktionsgleichungen

Also wir haben 2 Molekuele, die mit sich selbst jedes und untereinander reagieren kann. Also mathematich kann A mit A und A mit B und B mit B reagieren. Also werden jeweils 3 A und 3 B gebraucht. Dabei entsteh zu gleichen Teilen A-A,A-B und B-B. Aber es koennte ja sein, dass die Reaktion A mit A sehr gut und die Reaktion A mit B auch noch einigermassen geht aber B mit B sehr schlecht reagiert. Also wird mehr A-A etwas A-B und kein oder wenig B-B entstehen. So meinte ich das.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 17:36   #9   Druckbare Version zeigen
Daal Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
AW: Reaktionsgleichungen

Achso ok. Aber wie du schon gesagt hast, können wir das ja nicht wissen. ergo stimmen beide Gleichungen oder? Also jetzt nur aufs Summenverhältnis bezogen.
Daal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 17:37   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktionsgleichungen

Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 17:41   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von Daal Beitrag anzeigen
Achso ok. Aber wie du schon gesagt hast, können wir das ja nicht wissen. ergo stimmen beide Gleichungen oder? Also jetzt nur aufs Summenverhältnis bezogen.
Nein unendlich viele. Oder sind es endlich viele, Mathe Kinetik Statistik, etc.

Es koenen ja nur 2 Molekuele Ethan und 1 Million Propan entstehen und 23 Butan. Oder 84 Propan 345 Ethan und kein Butan, usw.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 18:31   #12   Druckbare Version zeigen
Daal Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
AW: Reaktionsgleichungen

Du meinst es gibt unendlich viele Lösungen? Bzw für viele Gleichungen auf jeden Fall mehrere?

Aber welche ist dann die richtige?
Daal ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.01.2009, 18:39   #13   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Reaktionsgleichungen

Die Wissenschaft heisst Kinetik und Statistik. Wie Wahrscheinlichn ist es dass sich alle Molekuele gleichmaessig verbinden.

Vielelicht weiss ein Theoretiker hier noch mehr.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 18:44   #14   Druckbare Version zeigen
Daal Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
AW: Reaktionsgleichungen

Danke :-) aber es würde mir schon reichen wenn ich wüßte ob es für eine Gleichung mehrere richtige Lösungen gibt. (ist mir noch nicht ganz klar)

Sorry wenn das irgendwie nicht deutlich wurde :-).

Gruß Daal

Geändert von Daal (18.01.2009 um 19:09 Uhr)
Daal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 21:11   #15   Druckbare Version zeigen
Daal Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von Daal Beitrag anzeigen
Danke :-) aber es würde mir schon reichen wenn ich wüßte ob es für eine Gleichung mehrere richtige Lösungen gibt. (ist mir noch nicht ganz klar)

Kann mir jemand helfen und Licht ins Dunkle meiner Hirnwindungen bringen?

Vielen Dank. Daal
Daal ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
reaktionsgleichungen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichungen NERDY Allgemeine Chemie 1 11.05.2011 17:53
Reaktionsgleichungen fragen Organische Chemie 8 22.04.2008 20:55
Reaktionsgleichungen sweetcandy90 Anorganische Chemie 8 10.01.2008 20:55
Reaktionsgleichungen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 14.12.2005 09:56
Reaktionsgleichungen carrie85 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 13.12.2005 19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.



Anzeige