Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2009, 17:10   #1   Druckbare Version zeigen
Chris81  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Reaktionsgleichung

Hallo,
hab ein Problem mit einer Reaktionsgleichung.
Die frage ist ob Calciumnitrat in wässriger Lösung sauer reagiert.

Ca(NO3)2 + H2O

woher weiß ich wie was jetzt passiert?

Ich denke es kann nur sauer reagieren weil doch Nitrat von der Salpetersäure kommt?

Danke schon mal
Chris81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 18:06   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Reaktionsgleichung

Nein, Du mußt auch die Base betrachten. Calciumhydroxid ist eine starke Base, Salpetersäure eine starke Säure, so ist das Salz neutral.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 18:12   #3   Druckbare Version zeigen
Chris81  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Reaktionsgleichung

Ok, also entsteht daraus HNO3 und CaOH, aber woher weiß man was aus den beiden Calciumnitrat und Wasser entsteht?
Ich bin nicht auf die Reaktionsgleichung gekommen.

Danke schon mal
Chris81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 18:19   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Reaktionsgleichung

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Hier dürfte es ziemlich "spitz" zugehen. Aber eine ganz schwach saure Reaktion würde ich schon erwarten. Leider kenne ich nicht den Wert der Gleichgewichtskonstanten von

{Ca^2^+ \ + \ H_2O \ <-> \ Ca(OH)^- \ + \ H^+ }
Muß die Gleichung nicht so lauten:

{Ca^2^+ \ + \ H_2O \ <-> \ Ca(OH)^+ \ + \ H^+ }

Sonst stimmen die Ladungen links und rechts ja nicht.

Oder besser

{Ca^2^+ \ + \ 2 H_2O \ <-> \ Ca(OH)_2 \ + \ 2H^+ }
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 18:23   #5   Druckbare Version zeigen
Chris81  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Reaktionsgleichung

Und das Salz ist dann neutral weil ich genauso viele H+ Ionen wie OH- Ionen habe?
Chris81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 18:29   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Reaktionsgleichung

Zitat:
Zitat von Chris81 Beitrag anzeigen
Und das Salz ist dann neutral weil ich genauso viele H+ Ionen wie OH- Ionen habe?
Ja so kann man das sehen, wobei ich FKS zustimme,daß es vielleicht etwas sauer reagieren könnte. Kenne die Gleichgewichtskonstante nicht.

Eindeutiger ist z.B.: CuSO4 sauer oder Na2CO3 alkalisch
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 18:38   #7   Druckbare Version zeigen
Chris81  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Reaktionsgleichung

Ok, vielen Dank.

Können Sie mir vielleicht ein gutes Buch sagen wo so etwas erlernbar enthalten ist?

Ich studiere im ersten Semester Getränketechnologie und das ist erst der Anfang mit Chemie.
Chris81 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.01.2009, 18:40   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Reaktionsgleichung

Zitat:
Zitat von Chris81 Beitrag anzeigen
Und das Salz ist dann neutral weil ich genauso viele H+ Ionen wie OH- Ionen habe?
Warum jetzt noch mal. Ist doch oben beantwortet.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 18:42   #9   Druckbare Version zeigen
Chris81  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Reaktionsgleichung

War ein Tippfehler von mir!
Chris81 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung koenne Allgemeine Chemie 6 08.01.2009 17:04
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.



Anzeige