Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2009, 22:00   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wasserstoffhalogenid

hallo

und zwar steht in meinem Chemiebuch dass bei der Beilsteinprobe
also bei dem Verbrennungsvorgang Wasserstoffhalogenid entsteht,
(Kann mir mal jemand erklären was das bitte ist ?!
Müsste das nicht eig HH sein ?!)

und das bildet mit Kupfer leichtflüchtige, grüne Kupferhalogenverbindungen.
Das hat doch bestimtm auch ne Formel also "Kupferhalogenverbindungen" ?!
CuH oda wie ?!

bitte helft mir sry ich hab kA von Chemie

Lg
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 22:03   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Wasserstoffhalogenid

Wasserstoffhalogenid z.B. HCl
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 22:03   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wasserstoffhalogenid

Was zählt zu der Gruppe von Halogenen? http://de.wikipedia.org/wiki/Halogene
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 22:05   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wasserstoffhalogenid

Zitat:
Zitat von Joern87 Beitrag anzeigen
Wasserstoffhalogenid z.B. HCl
entsteht dann bei dem versuch HCl oda wie ?

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Was zählt zu der Gruppe von Halogenen? http://de.wikipedia.org/wiki/Halogene
Oo'
Fluor, Chlor, Brom, Iod ?!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 22:06   #5   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Wasserstoffhalogenid

Zitat:
Zitat von Jessoo Beitrag anzeigen
entsteht dann bei dem versuch HCl oda wie ?
Keine Ahnung, habe dir ein Beispiel zu "Wasserstoffhalogenid" gegeben.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.01.2009, 22:09   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wasserstoffhalogenid

Zitat:
Zitat von Joern87 Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, habe dir ein Beispiel zu "Wasserstoffhalogenid" gegeben.
Ahhhso
ich glaub wenn man eine Substanz untersucht mit der Beilsteinprobe kommt bei dem einen als Wasserstoffhalogenid HCl raus und bei ner anderen Substanz HBr?!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 22:11   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wasserstoffhalogenid

Genau. Irgend ein HX, mit X = F, Cl, Br, J...
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 22:13   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wasserstoffhalogenid

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Genau. Irgend ein HX, mit X = F, Cl, Br, J...
Ahhh cool DANKE
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.



Anzeige