Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2009, 16:27   #1   Druckbare Version zeigen
Nazca Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
Polar oder nicht? und warum?

Hallo liebe Community.

ich versuche grade für eine Chemie arbeit zu Lernen und komme in einem fall nicht weiter... Ich kann nicht sagen ob Co2 Polar ist, oder nicht... da es nicht angewinkelt ist, und die elektronegativität (differenz) bei 1 liegt... ich meine gehört zu haben das ein stoff nur polar ist, wenn die differenz bei 0,4 bis 1,7 liegt und die atome angewinkelt sind. stimmt das?

kann mir zudem noch wer erklären wie ich herausfinden kann ob die verbindungen Angewinkelt sind?

vielen dank!
Nazca!
Nazca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 18:03   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Polar oder nicht? und warum?

Hey und willkommen,
einerseits sind die Kohlenstoff-Sauerstoff-Bindungen in einem CO2-Molekül polarisiert, weil der Sauerstoff durch seine größere Elektronegativität Elektronen zu sich hin zieht. Andererseits hast du in dem Molekül zwei Dipolmomente mit gleicher Größe, die in genau entgegengesetzte Richtungen weisen und sich somit nach außen hin aufheben.

Über die Bindungsgeometrie von Molekülen gibt die VSEPR-Theorie Aufschluss... schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/VSEPR-Modell
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 22:26   #3   Druckbare Version zeigen
Nazca Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
AW: Polar oder nicht? und warum?

also unpolar?
Nazca ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2009, 22:28   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Polar oder nicht? und warum?

Es hat keinen permanenten Dipolcharakter.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 22:44   #5   Druckbare Version zeigen
Phosphordichlorid weiblich 
Mitglied
Beiträge: 358
AW: Polar oder nicht? und warum?

CO2 ist nicht angewinkelt, sondern gestreckt. Das liegt an den Doppelbindungen

|O=C=O|
__________________
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, fragt erstmal Wikipedia. Wenn euch Wikipedia nicht helfen kann, dann fragt Google. Wenn euch auch Google nicht helfen kann, dann fragt Chemieonline. Ihr solltet euch jedoch vorher Gedanken über euer Problem machen und diese dann auch hinschreiben.
Es gibt hier übrigens auch eine Suchfunktion.


Nein, ABA ist nicht die Band, die das Musical "Mamma Mia" geschrieben hat. ABA ist die hexagonal dichteste Kugelpackung (Magnesium-Typ).

_______________________
-----I_______________________I-----
This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.


"Servus, hier ist der Südbahnhof. Wir haben einen Twin doppelschwitzig am verblichenen Seil startklar. Luftraum und Schleppstrecke sind frei, bitte Seil einziehen."
Phosphordichlorid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 23:20   #6   Druckbare Version zeigen
Nazca Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
AW: Polar oder nicht? und warum?

also ich hab mir das auf der wiki seite mal ein bisschen angeschaut... das heißt verbindungen mit einer elektronegativitäts-differrenz von 0,4-1,7 sind nur dann polar wenn sie angewinkelt sind und das kann ich einfach überprüfen indem ich die anzahl die an das hauptatom angeknüpfte atomen + die freien e- paare zusammen zähle, mir aus dem ergebnis die pseudostruktur erdenke und davon die anzahl an freien e- paare wegdenke?!

habe das mit CO2 mal gemacht, das würde dann heißen 2 (weil 2 0 atome) + 0 weil keine freien e- paare am C atom = 2 -> linear, nichts angewinkelt.

nochmal mit S02 zum test:
2 (weil 2 Sauerstoff atome) + 1 (weil in der valenz schale des Schwefel 6 valenz e- sind und jeweils eins der beiden Sauerstoffatome 2 dieser e- braucht -> 6-4 = 2 -> ein freies e- paar) = 3 (davon wird dann ein "ärm" weggedacht) -> angewinkelt.

denke ich so richtig?
Nazca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 23:26   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Polar oder nicht? und warum?

Willkommen hier!

Richtig, SO2 ist gewinkelt, weil sich am Schwefel noch ein freies Elektronenpaar befindet (das Platz braucht).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 23:26   #8   Druckbare Version zeigen
Nazca Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
AW: Polar oder nicht? und warum?

ok, vielen dank an alle!
Nazca ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
co2, polar, unpolar

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phenylrest - Warum nicht polar? cappi Allgemeine Chemie 10 15.04.2012 17:48
polar oder unpolar maver1ck Allgemeine Chemie 2 14.04.2007 12:04
Warum Salz und nicht Fructose oder Glucose!? Chirimoya Physikalische Chemie 4 03.12.2006 00:14
Warum dreht die Erde und warum kommt sie nicht aus der Bahn? cassius_clay Astronomie & Raumfahrt 8 13.12.2005 21:26
Polar oder unpolar? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 24.11.2004 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.



Anzeige