Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2009, 21:16   #1   Druckbare Version zeigen
lottetotte weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
Oxidationszahl von JCN

Hallo,

hab ein Problem mit einer Oxidationszahl. Wie sind die einzelnen Oxidationszahlen in JCN.

Ich hab das schon mit der Lewis Formel versucht. Da bekomme ich für:

J OZ = 0
C OZ = +3
N OZ = -3 raus.

Gehts das überhaupt? eigentlich nicht oder?

Ich hab halt zwische J und C die Einfachbindung gleich aufgeteilt, da J und C doch die gleiche Elektronegativität haben.

LG lotte
lottetotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:21   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Oxidationszahl von JCN

I hat +1, C hat +2 und N hat -3.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:30   #3   Druckbare Version zeigen
lottetotte weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Oxidationszahl von JCN

danke für die schnelle Antwort. Also wir die Einfachbindung zwischen J und C nicht gleich verteielt sonder C bekommt die beiden Bindungselektronen zugeordnet?

lg, lotte
lottetotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:36   #4   Druckbare Version zeigen
lottetotte weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Oxidationszahl von JCN

für folgene Aufgabe: Redoxgleichung ausgleichen

MnO4- + HCN + J- ---> Mn2+ + JCN

lg, lotte
lottetotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:40   #5   Druckbare Version zeigen
VaterchenFrost Männlich
Mitglied
Beiträge: 66
AW: Oxidationszahl von JCN

N und C sind in der 2. Periode -> Oktettregel uneingeschränkt.

Damit jeder acht elektronen kriegt hast du nur die Möglichkeit zwischen C und N ne Dreifachbindung zu vermuten. Sie das ganze doch einfach als Derivat von Cyanwasserstoff.

Für Mesomerie fällt mir eigentlich keine Möglichkeit ein.

mfg

VaterchenFrost
VaterchenFrost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:43   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Oxidationszahl von JCN

MnO4- + 8 H+ + 5 e- -> Mn2+ + 4 H2O | Reduktion x 2
2 I- -> I2 + 2 e- | Oxidation x 5
-------------------------------------------

....

Wie weiter?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:53   #7   Druckbare Version zeigen
lottetotte weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Oxidationszahl von JCN

Also ich habe jetzt folgendes raus:

2MnO4+11H++5HCN+5J---->2Mn2++8H2O+5JCN

Aber ich verstehe immernoch nicht wieso die OZ für J in JCN +1 ist.

lg, lotte
lottetotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 21:58   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Oxidationszahl von JCN

Zitat:
Zitat von lottetotte Beitrag anzeigen
Aber ich verstehe immernoch nicht wieso die OZ für J in JCN +1 ist.
Pauling-Skala der Elektronegativität: I = 2.2, C = 2.5
Die Gruppenelektronegativität von CN liegt sogar bei 3.3...
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 22:05   #9   Druckbare Version zeigen
lottetotte weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
AW: Oxidationszahl von JCN

achso, alles klar. danke.
in meinem Buch steht, dass die EN von J und C gleich sind (2,5). Aber im Internet finde ich die selben Angaben, für J 2,2.
Ok muss ich mir merken.

Vielen Dank und schönen Abend noch
lottetotte ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.01.2009, 22:49   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Oxidationszahl von JCN

Zitat:
Zitat von lottetotte Beitrag anzeigen
achso, alles klar. danke.
in meinem Buch steht, dass die EN von J und C gleich sind (2,5). Aber im Internet finde ich die selben Angaben, für J 2,2.
Ok muss ich mir merken.
Es sind verschiedene EN-Skalen im Umlauf...
Pauling: C=2,55; I=2,66
Allred-Rochow: C=2,5; I=2,21
Mulliken: C=2,62; I=2,56
- Freie Auswahl -

Afaik wird die Allred-Rochow-Skala am häufigsten benutzt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 22:55   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Oxidationszahl von JCN

tztztz, hab ich doch einfach behauptet, I = 2.2 wäre Pauling... ich bitte diesen Fehler zu entschuldigen...
Aber in jedem Fall kann man über die Gruppen-EN argumentieren, denn in CN ist der Kohlenstoff ja sp-hybridisiert, was einen Einfluss auf die EN dieses Atoms hat... des Weiteren existiert eine Grenzformel, in der der Kohlenstoff positiv geladen ist. Das dürfte dem (positiv polarisierten) C noch ein wenig mehr Elektronenzug verleihen.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 23:02   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Oxidationszahl von JCN

Ich meine auch, dass die EN keine Elementkonstante ist, sondern je nach Bindungspartnern und -typ variiert.
Ich erinnere nur an so krasse Beispiele wie die Metall-carbonyl"hydride", von denen der Wasserstoff als Proton abgespalten wird...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidationszahl von Mn? mmystery4 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 01.07.2012 21:44
Oxidationszahl von SrO4 Atomium Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 10 14.12.2011 13:22
Oxidationszahl von Se in H2SeO3 ? higgi Anorganische Chemie 7 02.02.2010 00:07
Oxidationszahl von IO3- SusanneW Allgemeine Chemie 4 17.11.2009 17:42
Oxidationszahl von Pt in K2PtCl6 ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 06.02.2004 20:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.



Anzeige