Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2009, 20:51   #1   Druckbare Version zeigen
Raffzahn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Achtung HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Hallo Leute!
WIr haben im Chemie-Profilkurs die Aufgabe bekommen, herauszufinden, welches die stärkere Säure ist? HF, HCl, HBr, oder HI? und warum? Wenn es geht nicht eine so komplizierte Antwort.
Unser Lehrer meinte noch so nebenbei, dass es HF gar nicht geben würde. Stimmt das?
Wäre nett, wenn ihr mir weiterhelfen würdet.
Ciao Ciao Mac
Raffzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 20:53   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

HF gibt es.

HI ist die stärkste Säure.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 20:55   #3   Druckbare Version zeigen
Raffzahn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

unser lehrer erwähnte aber noch, dass HCl die stärkste sei...
Raffzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 20:55   #4   Druckbare Version zeigen
TH Männlich
Mitglied
Beiträge: 44
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Mach dir mal Gedanken über die Größe, Polarisierbarkeit und Elektronegativität der einzelnen Anionen und versuchs mal auf dem Wege ;-)
TH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 20:58   #5   Druckbare Version zeigen
Raffzahn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

die größe ist mir klar, aber das mit der elektronegativität verstehe ich nicht... das hatten wir noch nicht...
Raffzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 21:24   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Zitat:
Zitat von Raffzahn Beitrag anzeigen
unser lehrer erwähnte aber noch, dass HCl die stärkste sei...
Der Mensch irrt:

HF 3,17
HCl -7
HBr -9,5
HI -10

Quelle: http://www.chemieonline.de/labor/pkx.php?typ=pks
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 17:15   #7   Druckbare Version zeigen
LaborantLoki987 Männlich
Mitglied
Beiträge: 75
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Zitat:
Zitat von Raffzahn Beitrag anzeigen
Hallo Leute!
Unser Lehrer meinte noch so nebenbei, dass es HF gar nicht geben würde.
Ich glaub ich bringe dem Herrn mal eine Flasche HF mit damit er sieht das es das gibt... Auch bekannt als "Flusssäure". Frag mal ob unter dem Namen bei ihm was Läutet.


Zur erklärung was bm meinte:

Der pKs -Wert ist ein Wert der eine Aussage trifft wie stark eine Säure protolysiert, und somit ein Indikator für die "Stärke" einer Säure.
LaborantLoki987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 22:37   #8   Druckbare Version zeigen
TH Männlich
Mitglied
Beiträge: 44
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Ist doch einfach das HSAB-Konzept.

Die Tendenz der genannten Säuren lässt sich daraus wunderbar ableiten.

lg
TH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 23:52   #9   Druckbare Version zeigen
saruman Männlich
Mitglied
Beiträge: 551
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Einen Orden für denjenigen, der mir den pKs-Wert für HAt bringt...

mfG
__________________
"What can be more palpably absurd than the prospect held out of locomotives traveling twice as fast as stagecoaches?" The Quarterly Review; March edition, 1825
saruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 03:13   #10   Druckbare Version zeigen
VaterchenFrost Männlich
Mitglied
Beiträge: 66
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Eine Antwort, die deinen Lehrer wohl zufriedenstellen sollte ist folgende:

Von HF zu HI nimmt die Bindungsstärke(Bindungslänge,Bindungsenergie, die drei gehen Hand in Hand) immer mehr ab. Schwächere Bindungen werden logischerweiße leichter gebrochen. In wässriger Lösung immer (!) heterolytisch. Demnach gibt das HI sein Proton am leichtesten ab und ist damit die stärkste Säure.

mfg

VaterchenFrost
VaterchenFrost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 03:33   #11   Druckbare Version zeigen
GaNg Männlich
Mitglied
Beiträge: 312
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Zitat:
Zitat von Raffzahn Beitrag anzeigen
unser lehrer erwähnte aber noch, dass HCl die stärkste sei...
Bist Du dir sicher, dass er das gesagt hat? Wenn er dann noch behauptet hat, HF gäbe es nicht, müsste man ja fast an seiner Kompetenz zweifeln. Ich glaube, Du hast da etwas falsch hingehört (nicht immer mit dem Nachbarn quatschen ).
GaNg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 06:27   #12   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Zitat:
Zitat von VaterchenFrost Beitrag anzeigen
Eine Antwort, die deinen Lehrer wohl zufriedenstellen sollte ist folgende:

Von HF zu HI nimmt die Bindungsstärke(Bindungslänge,Bindungsenergie, die drei gehen Hand in Hand) immer mehr ab. Schwächere Bindungen werden logischerweiße leichter gebrochen. In wässriger Lösung immer (!) heterolytisch. Demnach gibt das HI sein Proton am leichtesten ab und ist damit die stärkste Säure.

mfg

VaterchenFrost
Den Lehrer vielleicht ja, die meisten anderen eher nicht und wieder andere, wie FKS schlagen da wohl die Hände überm Kopf zusammen ^^
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 10:19   #13   Druckbare Version zeigen
TH Männlich
Mitglied
Beiträge: 44
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Ich denke es geht nicht, um eine Vorraussage, sondern um eine Erklärung, da genannten Säuren nunmal bekannt sind.
Natürlich beruhen pKa Werte auf empirischen Untersuchungen, aber das ändert nichts daran, dass sich die Tendenz hier durch das HSAB erklären lässt.

Ich sehe ehrlich gesagt nicht, wo das Problem Ihrerseits liegt. Empirische Validierung ist meistens die Grundlage zur Entwicklung von Konzepten die eine exakte Vorraussage erlauben.
Und ich denke, dass dies die korrekte Antwort auf die Fragestellung ist.

lg
TH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2009, 11:20   #14   Druckbare Version zeigen
Raffzahn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Vielen Dank für die ganzen Antworten! Ihr habt mir sehr weitergeholfen.
Ich bin mir aber sicher, dass das unser Lehrer meinte. (Und ich habe nicht gequatscht! )
Ist aber auch egal, ich werde ihm diese Erklärung mal nächsten Dienstag an den Kopf werfen. Mal sehen, was er erwidert... (Keine Angst, ich werde es schreiben...)
Ciao Ciao Raffzahn
Raffzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 11:59   #15   Druckbare Version zeigen
TH Männlich
Mitglied
Beiträge: 44
AW: HF, HCl, HBr, HI / Welches ist die stärkste Säure und warum?

Ich hatte es bisher eigtl. so verstanden, als gehörte das zum HSAB-Konzept. Ich schließe nicht aus, dass ich mir irre, aber so wie ich das HSAB verstanden hatte (als wir das vor einigen Semestern besprochen haben), argumentiert es über Bindungsenergien, Stabilität von Anionen etc., was ich wiederum mit den von Ihnen gegebenen Erkenntnissen erklären würde...

Wenn ich mich irre, bitte ich um Aufklärung... Man ist ja lernfähig ;-)

lg
TH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
säuren halogene stärke

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches ist die stärkere Säure? Pavelasd Allgemeine Chemie 8 14.06.2010 21:31
Welches Anhydrid ergibt stärkste Säure FamilyGuy Allgemeine Chemie 2 04.05.2010 21:15
warum ist eine Säure stärker als die andere Badhard Anorganische Chemie 2 16.11.2008 19:46
Warum ist HCl eine stärkere Säure als H3O+ teseos Anorganische Chemie 3 04.02.2006 17:03
Welches ist das stärkste chemische Reduktionsmittel? Pandra Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 14 20.02.2005 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:11 Uhr.



Anzeige