Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2009, 16:46   #1   Druckbare Version zeigen
Sniffles  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Achtung Alfred Nobel

Hi!
Unser Prof hat heute das Thema der kommenden Chemieprüfung bekanntgegeben.
Er sagte nur das Thema wird Alfred Nobels stärkster Stoff sein.
Nachdem ich auch schon ein bischen gegoogelt habe, kann das ja nur die Dynsamitherstellung sein!

Hat jemand vielleicht noch eine andere Idee, oder irgendein hilfrechen Link um zu sehen wie sich das alles chemisch zusammensetzt??
Wo kann ich nachlesen wie man Dynamit herstellt??

Gruss
Sniffles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 16:53   #2   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Alfred Nobel

Der explosive Grundstoff von Dynamit ist Nitroglyzerin, welches durch Mischung mit dem porösen Kieselgur wesentlich leichter Handhabbar ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dynamit

Weitergabe Infos zur Herstellung von Sprengstoff usw. sind nach den Forenregeln hier übrigens verboten.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 16:55   #3   Druckbare Version zeigen
Sniffles  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Alfred Nobel

danke für die antwort.
wie schaut das dann formeltechnisch aus?
also die Herstellung von Dynamit?
Sniffles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 17:04   #4   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Alfred Nobel

Guck Dir die Querverweise in dem zitierten Wiki-Artikel an.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.01.2009, 17:22   #5   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Beiträge: 539
AW: Alfred Nobel

Hallo,

Ich kann dir sagen wo er hergestellt wurde. Dort wo ich wohne. In der Stadt Geesthacht, nahe an der Grenze zu Hamburg (ca. 8km). Einmal gab es in Düneberg (Standteil) Bezirk "Birke" die Nitroglycerinherstellung. Ein großer Wald mit Bunkern in denen die Stätten zur Herstellung waren. Bunker stehen heute nocht teilweise. Und dann im Stadteil "Krümmel" die Munitionsherstellung. Dort wurde eben das hergestellte Treibpulver in die Hülsen u.a. gefüllt.

Wenn du Geländepläne oder Fotos von Bunker brauchst, melde dich.
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 19:04   #6   Druckbare Version zeigen
Sniffles  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Alfred Nobel

Hi!
Danke für deine Hilfsbereitschaft, aber fotos brauch ich keine!

Mich interessiert lediglich die allgemeinen Informationen
Reaktionsgleichung??
Verfahrensweise??
Initialzündung nach Nobel??

Hat jemand da ein paar infos??
Sniffles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 19:22   #7   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Alfred Nobel

Zitat:
Zitat von Sniffles Beitrag anzeigen
Reaktionsgleichung?
Zum dritten Mal: Schau dir doch einfach mal den Wiki-Artikel an.

Zitat:
Zitat von Sniffles Beitrag anzeigen
Verfahrensweise?
Selbstversuch haben wir aber keinen vor, oder?

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 00:57   #8   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Beiträge: 539
AW: Alfred Nobel

Initialzündung wurde per Zündschnur und einer Hülse gefüllt mit Schwarzpulver eingeleitet
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dynamit, sprengstoff

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
The Nobel Prize in Chemistry 2009 CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 07.10.2009 13:50
The Nobel Prize in Chemistry 2008 CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 08.10.2008 12:50
The Nobel Prize in Physics 2008 CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 07.10.2008 12:50
The Nobel Prize in Chemistry 2006 CO-Newsbot Allgemeine Chemie 13 06.10.2006 17:14
The Nobel Prize in Physics 2006 CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 04.10.2006 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.



Anzeige