Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2009, 16:02   #1   Druckbare Version zeigen
tacam Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
aufgaben zum chemischen Rechnen

hallo
bin neu dabei.
ich bin aus de schweiz und mache eine ausbildung zum technicker.
jetzt habe ich am freitag einen chemie test und habe noch diverse übungsaufgaben die ich lösen muss für den test.
da ich ich nicht sicher mit meinen antworten bin wollte ich mal hier alle fragen auflisten so kann ich kontrollieren mit euren antworten wo ich stehe
danke an alle voraus.
1.Wie gross ist die Atommasse von Sauerstoff?
2.Wie gross ist die Molekülmasse von Sauerstoff?
3.Wie gross ist die Molekülmasse von SO2?
4.Wie gross ist die Molekülmasse von H2SO4?
5.Wie gross ist die Molekülmasse von P4O10?
6.Wie gross ist die Molekülmasse von HNO3?
7.Wieviel Phosphoratome hat 1 mol Phosphor?
8.Welche Masse besitzt 1 mol Phosphoratome?
9.Wieviel Schwefelsäuremaleküle hat 1 mol H2SO4?
10.Wieviel Mol sind 36g Wasser?
11.Wieviel Atome sind in 3 mol CO2 enthalten?
12.Wieviel g CO2 entstehen beim verbrennen von 20g Kohlenstoff?
13.Durch Erhitzen von Queksilberoxid erhielt man 54g Queksilber.Wieviel g Queksilberoxid wurden zersetzt?
14.Wieviel % Kohlenstoff enthält Traubenzucker C6H12O6?
danke für eure antworten im voraus.
das waren alle fragen
tacam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 16:49   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen

Deine eigenen Lösungsansätze würden uns mehr interessieren, als unsere Antworten. Schreib doch erstmal, was du da raus hast, dann können wir das evtl. verbessern...
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 18:40   #3   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen

Die erste Frage ist einfach, das kannst Du im Periodensystem ablesen.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 18:42   #4   Druckbare Version zeigen
tacam Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen

1.16g
2.15.994u
3.S=32g + O= 2*16g=64g
4.H=2*1g + S=32g + O=4*16g =98g
5.P 4*31g + O= 10*16g =284g
6.H=1g + N=14g + O=3*16g =63g
7.15 Atome
8.31g
9.H=2g + S=32g + O= 4*16g =98g
10. 2 mol
11.H=36g +O= 96g=132g
den rest konnt ich nicht lösen ich habe eben drei mal gefehlt in der stunde wegen OP jetzt muss ich alles irgend wie nachholen
danke an alle wo helfen
gruss
tacam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 18:53   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen

Zitat:
Zitat von tacam Beitrag anzeigen
1.16g
richtig.
Zitat:
2.15.994u
Nein. O2 lautet die Formel, Molekülmasse = 2*16=32 u
Zitat:
3.S=32g + O= 2*16g=64g
Mathematisch gesehen ist diese Zeile völliger Unsinn. Was bedeutet das "=" Zeichen ?
Die Molekülmasse von SO2 ist in der Tat 32+2*16=64 u
Also richtig gerechnet hast du schon, nur falsch angeschrieben.
Zitat:
4.H=2*1g + S=32g + O=4*16g =98g
5.P 4*31g + O= 10*16g =284g
6.H=1g + N=14g + O=3*16g =63g
Siehe oben.
Zitat:
7.15 Atome
Nein, 1 mol ist definiert als die Stoffmenge, die 6.023 x 1023 Teilchen eines Stoffes enthält.
Zitat:
8.31g
Ja
Zitat:
9.H=2g + S=32g + O= 4*16g =98g
Gefragt ist nicht eine MAsse, sondern die Zahl der Teilchen. Siehe Frage 7 oben !
Zitat:
10. 2 mol
Ja. Aber wie berechnet ? Das interessiert den Lehrer mehr als eine Zahl !
Zitat:
11.H=36g +O= 96g=132g
Siehe nochmal Frage 7 !

Zu 12. und 13 : erst mal Gleichung aufstellen !
14. Was ist die Masse eines Traubenzuckermoleküls ?
Wieviele C Atome stecken da drin und welche Masse haben die ?
Der Quotient beider Zahlen ergibt den Massenanteil von C im Molekül. Massenanteil mal hundert ergibt den %satz.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 22:05   #6   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen

Ihr solltest besser unterscheiden zwischen u und g/mol. Meiner Meinung nach wird die Molekül-, und Atommasse in u angegeben und die molare Masse in g/mol. g alleinestehend ist nur richtig, wenn die Frage lautet wie viele g sind ein mol...?

Oder seh ich das falsch?

mfg Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.01.2009, 22:08   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen

Zitat:
Zitat von Brutzel Beitrag anzeigen
Ihr solltest besser unterscheiden zwischen u und g/mol. Meiner Meinung nach wird die Molekül-, und Atommasse in u angegeben und die molare Masse in g/mol. g alleinestehend ist nur richtig, wenn die Frage lautet wie viele g sind ein mol...?

Oder seh ich das falsch?
Nein, das siehst du richtig. Hab ich mich irgendwo vertan ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 22:25   #8   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen

Nein, aber Du hast geschrieben:
Zitat:
richtig
Wollt nur Verwirrungen vorbeugen.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 22:41   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: aufgaben zum chemischen Rechnen


Ja, Asche auf mein Haupt.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis vom Chemischen Rechnen tom22222 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 05.12.2010 16:43
Frage zum Chemischen Rechnen Avdija Allgemeine Chemie 4 16.03.2010 12:09
Aufgaben zum chemischen Gleichgewicht! Lafadiel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 08.02.2010 18:07
Klausaufgaben zum Chemischen Rechnen Ramonsius Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 15.01.2008 17:05
3 Aufgaben zum rechnen ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 8 12.01.2002 02:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.



Anzeige