Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2009, 15:12   #1   Druckbare Version zeigen
koenne  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Reaktionsgleichung

Hallo Leute,

ich habe da mal eine Frage, bin einfach zu blöd für die Chemie...

Ich habe hier zwei Reaktionsgleichungen für die Umsetzung von Cu2+ Ionen.

a) Mit Natronlauge NaOH
b) Mit Ammoniaklösung NH4OH

Was kommt jeweils raus ?
koenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 15:16   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Reaktionsgleichung

Cu2+ + 2 OH- => Cu(OH)2 Niederschlag

Im Überschuß bildet sich Cu(OH)42- tiefblaue Lösung

Cu2+ + 4 NH4OH => Cu(NH3)42+ + 4 H2O auch tiefblau
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 20:43   #3   Druckbare Version zeigen
Chemikant2000 Männlich
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Reaktionsgleichung

Mal eine vieleicht dumme Frage, aber was passiert mit den Natrium Kationen bei 1 ?

Und was mit den OH^- Anionn bei 2 ?

Ich verstehe das nicht ganz, da ich mit Chemie erst neu anfange und nach meinem bisherigen Wissen Edukte und Produkte immer gleich sein müssenund nichts verloren geht.
Chemikant2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 20:50   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktionsgleichung

Die "schwimmen herum" in der Lösung und tragen nicht zum Eigentlichen bei. FKS benutzt hier den prägenden Begriff "Zuschauerionen".
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 00:10   #5   Druckbare Version zeigen
chemieman  
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Reaktionsgleichung

Ich habe eine dringende Frage zur Redoxreaktion der Marshschen Probe:

AS2O3 + 6 ZN + 12 H+ --> 2 AsH3 + 6 Zn2+ + 3H2O


Wie lautet jeweils die Oxidation und die Reduktion?
chemieman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 14:43   #6   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Reaktionsgleichung

Stell doch mal die Oxidationszahlen der einzelnen Elemente auf und schau wo es eine Änderung der Oxidationszahlen von Edukt zu Produkt gibt.
Aus diesen Änderungen ist ersichtlich wo eine Oxidation und wo eine Reduktion stattfindet.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.01.2009, 17:04   #7   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Reaktionsgleichung

Es gibt bereits drei Threads hier, die dieses Thema beinhalten, und ein einziger Fragesteller hat es geschafft, selbst einen Ansatz zu zeigen. Wenn sie schon an diesem Wettbewerb teilnehmen wollen, dann sollen sie auch selber drauf kommen...
(Nicht an dich gerichtet MartinaKT, du forderst ihn ja auch selbst dazu auf, Eigeninitiative zu zeigen.)

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44
reaktionsgleichung noamy Allgemeine Chemie 9 04.02.2006 01:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.



Anzeige