Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2008, 00:00   #1   Druckbare Version zeigen
Marcel754  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 33
Siedeverzug

Gibt es für die Vakuumdestillation Alternativen für die Siedekapillare?

Reicht es nicht aus, durch einen leistungsstarken Heiz-Magnetrührer den Siedeverzug zu verhinden?
Marcel754 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.12.2008, 00:09   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.704
AW: Siedeverzug

Wie soll der das verhindern. Durch die Siedekapillare wird in geringen Maße für Druckausgeleich gesorgt. Der Heizmagnetrüherer gibt nur die Wärmeenergie zu. Wie soll der den Siedeverzug verhindern. Das Rühren alleine reicht auf jeden Fall nicht aus.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 01:30   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Siedeverzug

Geht auch mit einem Magnetrührer (eigene Erfahrung). Kräftig rühren, so dass etwas von der Gasphase in die Flüssigkeit gezogen wird.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 02:16   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Siedeverzug

Je nachdem, was man destilliert...Siedesteinchen?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 03:41   #5   Druckbare Version zeigen
Marcel754  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 33
AW: Siedeverzug

Sind Siedesteine im Vakuum nicht nutzlos?

Mir ist auch zu Ohren gekommen, das eine krätigee Durchmischung ausreichen würde... Deswegen wollte ich da nochmal nachhaken.

Denn die Sidekapillare finde ich im Vakuum von ~ 0,1 bis 0,3 mbar nicht wirklich gut.
Marcel754 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 13:51   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Siedeverzug

Siedesteinchen im Vakuum gehen, ein Mal. Kräftig rühren, siehe fk.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Siedeverzug - Berrechung des Volumenes des entstandenen Gases anne_wth Physikalische Chemie 1 22.06.2009 23:39
Siedeverzug ganz sicher vermeiden w2 Allgemeine Chemie 21 13.10.2006 16:59
Siedeverzug Kubi Allgemeine Chemie 21 29.12.2004 17:45
Siedeverzug Easyquantum Allgemeine Chemie 3 15.06.2003 13:44
Kapillardruck und Siedeverzug Syntaxerror Physikalische Chemie 9 24.01.2002 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.



Anzeige