Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2008, 17:00   #16   Druckbare Version zeigen
linkhardy  
Mitglied
Beiträge: 708
AW: Gehalts- und Konzentrationsangaben

m(BaCl2*2H2O)=(w*m(Lösung)*M(BaCl2*2H2O))/M(BaCl2)
linkhardy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.12.2008, 17:03   #17   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Gehalts- und Konzentrationsangaben

Ja 58,65g passt. Ich habe doch bissel zu heftig bei den molaren Massen gerundet.

Die andere Angabe ist nur eine Denkhilfe. Soll heißen 1 mol Bariumchloriddihydrad enthält 1 mol Bariumchlorid und 2 mol Wasser.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:11   #18   Druckbare Version zeigen
atalante weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 75
AW: Gehalts- und Konzentrationsangaben

dankeschön!! wäre nur noch supi, wenn du mir sagen könntest, wie du jetzt auf 58,65 gekommen bist, denn ich komm immer nur auf 54,81.
atalante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:13   #19   Druckbare Version zeigen
linkhardy  
Mitglied
Beiträge: 708
AW: Gehalts- und Konzentrationsangaben

m=(0,1*500g*244,27g/mol)/(208,25g/mol)=58,6g
linkhardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:14   #20   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Gehalts- und Konzentrationsangaben

Das kann man gut mit der Formel machen, die Linkhardy gepostet hat.

Ich habe es so gemacht:

50g wasserfreies Bariumchlorid sind ca. 0,24 mol.

D.h. 0,24 mol Batriumchloriddihydrat enthält ebenfalls 0,24 mol Bariumchlorid.

0,24 mol Batriumchloriddihydrat sind 58,65 Gramm (Molare Masse des Dihydrats ca. 244,33 g/mol)

Jetzt noch 441,36 g Wasser zufügen, fertig
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:17   #21   Druckbare Version zeigen
atalante weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 75
AW: Gehalts- und Konzentrationsangaben

is schon klar... Dankeschön! das war meine rettung ;-)!
atalante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:19   #22   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Gehalts- und Konzentrationsangaben

Sehr schön
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konzentrationsangaben von Lösungen berechnen Vamp Allgemeine Chemie 4 08.11.2009 22:32
Mol, Molarität, Konzentrationsangaben Ernies Allgemeine Chemie 7 24.06.2009 20:11
Konzentrationsangaben Thanas Allgemeine Chemie 1 20.02.2006 18:54
Konzentrationsangaben Weenie Allgemeine Chemie 4 18.05.2005 19:25
Konzentrationsangaben in ppm Milka25 Allgemeine Chemie 19 24.01.2002 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.



Anzeige