Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2008, 13:39   #1   Druckbare Version zeigen
Kimiwm2007 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Habe da mal ein paar Fragen

Hallo,

ich hohl gerade mein Abi per Fernstudium nach. Nun will ich von euch nur kurz wissen ob ich alles richtig verstanden habe. Wenn nicht bitte korigieren.

1. Als um ein Edelgas zu werden gibt eine Elment entweder Eletronen ab oder auf. Wobei die Abgabe weniger Energie benötigt wie die Aufnahme.

2. Kationen: weniger Protonen als Elektronen vorhanden

3. Anionen: mehr Eletronen als Protonen


4. Elektronnegativität: Zeigt das Bestreben der Elemtent zur Aufnahme bzw. Abgabe von Elektronen an.
Kimiwm2007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 13:44   #2   Druckbare Version zeigen
Phosphordichlorid weiblich 
Mitglied
Beiträge: 358
AW: Habe da mal ein paar Fragen

1. Edelgaskonfiguration!

2. Mehr Protonen (positive Ladung)

3. Mehr Elektronen

zu 2. und 3.: WIKIPEDIA

4. WIKIPEDIA
__________________
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, fragt erstmal Wikipedia. Wenn euch Wikipedia nicht helfen kann, dann fragt Google. Wenn euch auch Google nicht helfen kann, dann fragt Chemieonline. Ihr solltet euch jedoch vorher Gedanken über euer Problem machen und diese dann auch hinschreiben.
Es gibt hier übrigens auch eine Suchfunktion.


Nein, ABA ist nicht die Band, die das Musical "Mamma Mia" geschrieben hat. ABA ist die hexagonal dichteste Kugelpackung (Magnesium-Typ).

_______________________
-----I_______________________I-----
This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.


"Servus, hier ist der Südbahnhof. Wir haben einen Twin doppelschwitzig am verblichenen Seil startklar. Luftraum und Schleppstrecke sind frei, bitte Seil einziehen."
Phosphordichlorid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 14:36   #3   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Habe da mal ein paar Fragen

Hallo Kimiwm

Find ich toll, dass Du dein Abi nachholst! Herzlich willkommen im Forum.

Also zu 1. Du darfst nicht sagen: "Um ein Edelgas zu werden". Es gibt nur die Edelgase Helium, Neon, Argon, Krypton, Xenon und Radon. Die anderen Elemente können nicht zu Edelgasen werden! Sie können nur "Edelgaskonfiguration" erreichen, dass bedeutet sie haben dann gleichviele Elektronen in der äussersten Schale (=Valenzschale), aber die Protonen und Neutronen im Kern bleiben gleich.

Zum Beispiel hat Na+ die gleiche Elektronenkonfiguration wie Neon, Aber es hat trotzdem ein Proton und zwei Neutronen mehr als Neon! Es ist also kein Edelgas dadurch.

2. Hast Du falsch, 3.+4. hast du richtig.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 15:57   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Habe da mal ein paar Fragen

Zitat:
Zitat von Brutzel Beitrag anzeigen

2. Hast Du falsch, 3.+4. hast du richtig.

mfG Brutzel
Also unter Elektronegativität verstehe ich etwas anderes...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 20:19   #5   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Habe da mal ein paar Fragen

Zitat von Wikipedia:
Zitat:
Elektronegativität ... ist ein relatives Maß für die Fähigkeit eines Atoms, in einer chemischen Bindung die Bindungselektronen an sich zu ziehen
Man kann es sicher genauer formulieren, aber es ist nicht kreuzfalsch. Oder was verstehst Du darunter anders?

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 21:15   #6   Druckbare Version zeigen
EisregenCradle Männlich
Mitglied
Beiträge: 50
AW: Habe da mal ein paar Fragen

Hallo,

die Definition von wikipedia ist deutlich besser. Damit bewegst du dich auf der sicheren Seite. In meinen Anorganikbüchern steht fast wortwörtlich diesselbe Definition.

LG
EisregenCradle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 21:34   #7   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Habe da mal ein paar Fragen

@Brutzel: zwischen
Zitat:
Elektronnegativität: Zeigt das Bestreben der Elemtent zur Aufnahme bzw. Abgabe von Elektronen an.
und
Zitat:
Elektronegativität ... ist ein relatives Maß für die Fähigkeit eines Atoms, in einer chemischen Bindung die Bindungselektronen an sich zu ziehen
besteht schon ein ziemlicher Unterschied. Ich würde daher auch raten, die Wikipedia-Definition zu übernehmen.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 21:54   #8   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Habe da mal ein paar Fragen

Ich habe ja nicht behauptet, dass die erste Fomulierung eine Musterlösung ist. Kimiwm2007 hat das offenbar probiert mit eigenen Worten zu formulieren, und es ist ihr viel besser gelungen als Aufgabe 1. Deshalb hab ich nicht reklamiert.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.12.2008, 22:30   #9   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Habe da mal ein paar Fragen

Die EN wird nunmal als Hilfsmittel genommen, um Bindungspartner hinsichtlich der Tendenz zu charakterisieren, Bindungselektronen "an sich zu ziehen". Betonung daher auf Bindung, was in Kimiwm2007's Formulierung nicht deutlich wird und daher ergänzt werden sollte.
Mein Kommentar übrigens soll nur konstruktive Kritik sein. Wenn Kimiwm2007 das Abi nachholen möchte, was von mir Anerkennung verdient, soll sie ja auch auf Nachfrage eine möglichst genaue Antwort bekommen.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Dogma aus der Genetik und ein paar Fragen dazu tomdoc Medizin & Pharmazie 8 23.08.2011 07:39
Ein paar Fragen zu Fragen aus dem Zeeck jkjsf Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 24.03.2009 19:01
Ein paar Fragen botulismus Organische Chemie 14 29.09.2006 20:59
Hätte mal ein paar Fragen... FyMp Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 19.10.2005 16:51
Fragen zu Voraussetzungen und Ablauf im Chemiestudium (ehem. ein paar Fragen von mir) kaliumcyanid Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 7 01.03.2005 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.



Anzeige