Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2003, 19:25   #1   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Vigreux- Kolonne?

Hilfe...
Wie kann man die Funktion der Vigreux- Kolonne beschreiben?


Danke voraus
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 19:35   #2   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
Reinigung
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 19:37   #3   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Naja dazu dient die Kolonne vielleicht, aber ich kann das schlecht nur so schreiben! Oder?
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 19:44   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Eine Kolonne hat

mehrere "therortische Böden".

Blöder Begriff : Die Anzahl der therotischen Böden entspricht quasi die Anzahl der hintereinander durchgeführten Destillationen.

Beispiel : Eine Destillation über eine Kolonne mit 10 theroretischen Böden entspricht zehn einfachen Destillationen.

Man verzeihe mir die vereinfachte Darstellung.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 19:50   #5   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
Lit. Organikum Seit 50 21. Auflage

..."Die Wahl der Kolonnerichtet sich nach der Schwierigkeit zur Trennung, der zu destillierenden Menge und dem Druckbereich, in dem Destilliert werden soll. Die Schwierigkeit der Trennung ist abhängig von der Flüchtigkeit der Komponenten, der Konzentration der Komponenten im Gemisch und der gewünschten Destillationsreinheit"....

Hoffe das hilft etwas.
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 19:51   #6   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Was wäre denn die nicht vereinfachte Darstellung? Ich mein ich habe ja schon mit einer Vigreux- Kolonne gearbeitet nur kann ich die Funktion nicht fachgerecht formulieren.
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 20:06   #7   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
Die V-Kollone ist ein Rohr, daß zum Teil aus Vakuum (zum isolieren) und weiter innen aus einem verschnörkelten System besteht, um Oberfläche ins Spiel zu bringen.

Man versucht durch Kondenstation das zu destillierende Produkt noch besser zu säubern. Die substanz wird erhitz, verdampft und steigt nach oben. Aber dadurch, daß sie auf hindernisse trifft, kondensiert sie teilweise und tropft wieder runter. Nur eben ein kleinerer Teil, der wesentlich weniger unreinheiten mit sich trägt, schafft es bis ganz nach oben.
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 20:10   #8   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
Eine Vigreux- Kolonne entspricht der höhe eines theoretischen Bodens
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 20:10   #9   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Ok danke! Das hilft mir schon weiter!

Gruß Nasty
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 20:24   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von No Regrets
Eine Vigreux- Kolonne entspricht der höhe eines theoretischen Bodens
Und wenn man zu heftig destilliert und die Kolonne flutet, hat man einen "praktischen" Boden...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 20:53   #11   Druckbare Version zeigen
Nasty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 625
Kolonne flutet?
Hab ich es so zuverstehen das was von der Vorlager in flüssiger From in die Kolonne gelangt. Oder wie?
Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.02.2003, 21:07   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Nasty
Kolonne flutet?
Hab ich es so zuverstehen das was von der Vorlager in flüssiger From in die Kolonne gelangt. Oder wie?
Das passiert, wenn der Dampfstrom zu hoch ist. Es kondensiert dann soviel in der Kolonne, dass eine Flüssigkeitsschicht entsteht, durch die weiterer Dampf durchblubbert. Die Trennleistung geht dabei aber flöten...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thermische Verfahrenstechnik Kolonne Lieblingsstern Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 09.07.2012 10:15
Laborhandel, kleine Rundkolben, kleine Vigreux-Kolonne Emmiline Allgemeine Chemie 16 01.07.2011 14:26
Reale Trennstufen einer Vigreux Kolonne kisho82 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 25.01.2009 04:26
Kolonne nach Vigreux, Schliff? Martin1984 Allgemeine Chemie 4 21.02.2007 19:49
Vigreux-Kolonnen Quasar Organische Chemie 7 01.05.2006 17:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.



Anzeige