Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2008, 10:13   #1   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Hi,

also ich hab folgendes Problem was ich anhand 2'er Aufgaben erklären will.

Aufgabe 1: Stelle aus einer 100%igen CH3COOH 400ml einer 5%igen
Essigsäure her.

Aufgabe 2: Stelle aus einer 37%'igen HCl eine 1M HCl Salzsäure her.

So zu Aufgabe 1, uns wurde beigebracht mit dem Mischungskreuz zu rechnen.(Da mir das aber viel zu viel schreiberei und rechnerei war, hab ich mir selber versucht ne formel zusammenzustellen)
Nachdem ich aber herrausgefunden habe das man bei Aufgabe 2 einfach nur

1L:12,01 mol/L (=0,083L) rechnen muss, hab ich mir überlegt die anderen Aufgaben auch einfach so zu Rechnen Sprich:

1L : 17,48 mol/L[100%'ige CH3COOH] = 0,0572 L enspricht 57,2 ml
57,2 ml * 0,8373mol/L[5%'ige CH3COOH] = 47,90 ml
47,90 = 1000 ml
x = 400 ml

x = 400*47,90:1000
x = 19,16 ml auf 1L
Dh. ich nehme 19.16 ml von der 100%'igen CH3COOH und fülle es auf 1000 ml auf und habe so meine 5%'ige CH3COOH

- Man kommt mit dem Mischungskreuz auf das selbe Ergebnis

Jetzt hab ich nur das Problem, wenn man zB.: 1L : 12 mol/L [Bsp: HCl] rechnet muss man doch eigentlich L wegkürzen oder? ich meine is klar das das ergebniss dann L ist aber warum, da kürzt sich ja nichts raus so wirklich.


Mfg Steffen

Geändert von Wizzard90 (23.12.2008 um 10:25 Uhr)
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.12.2008, 16:04   #2   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Zitat:
Zitat von Wizzard90 Beitrag anzeigen

x = 400*47,90:1000
x = 19,16 ml auf 1L
Dh. ich nehme 19.16 ml von der 100%'igen CH3COOH und fülle es auf 1000 ml auf und habe so meine 5%'ige CH3COOH
Sorry ich meine antürlich 19.16 ml auf 400 ml dann als Ergebnis.
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 17:08   #3   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

oder falls es niemand weiß sagt mir wenn ich in ein mathematik Forum gehen soll
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 17:31   #4   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

nein das war ja nur um klar zu machen was ich meine es muss nichts berechnet werden ich frag mich nur da man ja zB:

1L / 12 mol/L = 0,0083 ..............? was 0.0083 was halt ich meine man kann ja nichts rauskürzen ich weiß zwar das da liter rauskommt aber trotzdem oder muss man nur schreiben

1L / 12 = 0,0083 L aber dann ist ja die 12 wieder nicht definiert

Und ja sorry eigentlich soll nur berechnet werden wieviel ich von der HCl bzw von der CH3COOH nehmen muss und mit wieviel wasser auffüllen, aber das ist nebensache mich interessiert eigentlcih nur der Bruch und das ergebniss.

Gruß Steffen
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 18:54   #5   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Also nach ein wenig analytischen anschauen des textes würde man wohl drauf kommen das es sich um Volumen [ml] bzw L handelt .....

ich will ja eigentlich nur wissen wenn man L durch mol/L teilt was für ne einheit das ergebnis hat eigentlich steht fest das die einheit L ist aber nach mathematischem denken ist L durch mol/L nicht = L

Beispiel wenn du xxx g/mol durch xxx g/mol teilst streicht man ja g/mol raus und das ergebnis isn Faktor ohne einheit ....

Verstehst du wie ich meine?

Grüße Steffen
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 20:27   #6   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Ja, das Ergebnis wäre dann wohl l2/mol. Das bedeutet wohl, dass deine Berechnung falsch ist.

mfG Brutzel

Geändert von Brutzel (23.12.2008 um 20:41 Uhr)
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 20:51   #7   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Ich würde zur Aufgabe eins schreiben: 2g der 100%igen Essigsäure einwägen und auf 400mL mit Wasser auffüllen. (Annahme, dass {\beta} gefragt ist, da keine Dichte angegeben ist.)

Bei Aufgabe 2 müsste man wissen, ob w=37% oder {\beta}=37%. Falls w gemeint ist, müsste man 98.7g Lösung für einen Liter einwägen. Für {\beta} bräuchte man eine Dichte.

mfG Brutzel

Geändert von Brutzel (23.12.2008 um 21:02 Uhr)
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:04   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Was ist ß?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:13   #9   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Die Massenkonzentration in m(Stoff) pro V(Lsg).

Wie hast Du das mit normalen Zeichen geschrieben?
Zitat:
ß
Ich schreibs nur mit TeX weil ichs nicht anders weiss.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:16   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Deutsche Tastatur!

Es geht aber auch so: Alt+225 ergibt ß. 225 muss über den "numerischen Block" eingegeben werde.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:18   #11   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Es könnte theoretisch auch das Massenverhältnis {\zeta}, der Volumenanteil {\phi}, die Volumenkonzentration {\sigma}, das Volumenverhältnis {\psi}, der Stoffmengenanteil {\chi}, die Stoffmengenkonzentration c, oder das Stoffmengenverhältnis r gemeint sein. Diese Angaben in % sind immer ein Ratespiel.

mfG Brutzel

PS: Ergibt Alt+226 dann {\gamma}? Geht nicht habs grad probiert. Naja, dafür hab ich àéè.
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:22   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Mein Gott, was für Zeichen es alles gibt. Kein Wunder, dass die Betriebsansätze in die Hose gehen.

%GG = Gewichtprozent in kg/kg
%GV = Volumenprozent in kg/l
%VV = Volumenprozent in l/l
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:25   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Zitat:
PS: Ergibt Alt+226 dann ? Geht nicht habs grad probiert. Naja, dafür hab ich àéè.
Das ist der ascii-code:

alt + 225 = ß
alt + 248 = °
alt + 64 = @

Das sind die, die ich am meisten brauche.
http://www.google.de/search?hl=de&q=ascii-code&meta=
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:28   #14   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Heute wird nicht mehr %GG, %GV und % VV in der Lehre verwendet. Im Betrieb jedoch schon und ich verstehe es auch. Aber einfach nur %, wie es hier im Forum in vielen Aufgaben zu finden ist, ist unklar.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 21:36   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmenge, Molare Masse etc... Help

Ich schrieb mal in einer BVO. T < 5°C.

Es kam die die Frage. Was bedeutet "<"?

Seither schreibe ich es aus und hoffe, dass der Adressat des Lesens mächtig ist.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmenge, Masse, Molare Masse Berechnen VTler11 Allgemeine Chemie 6 22.12.2011 17:05
Stoffmenge, molare Masse und die Avogadrosche Konstante Konstante Homer9898 Allgemeine Chemie 11 10.11.2010 17:57
Verständnisaufgabe zu Stoffmenge und Molare Masse mathlab Anorganische Chemie 10 29.09.2010 13:41
stoffmenge(n) molare masse (M) und masse (m) Rechnungen sunny02 Allgemeine Chemie 8 02.06.2010 20:24
Molare Masse // Stoffmenge // (Atom-)Masse pirru Allgemeine Chemie 7 29.10.2007 20:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.



Anzeige