Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2008, 09:53   #1   Druckbare Version zeigen
Gwen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Disproportionierung

Guten Morgen allerseits
Ich lerne gerade Suaerstoff und seine freundlichen Verwandten. In diesem Zusammenhang bin ich auf die Disproportionierung gestossen, welche ich nicht ganz einordnen kann. Anhand von folgender Gleichung sollen wir das Prinzip verstehen:

(O2)- + HO2 --> O2 + (HO2)-

Es ist mir klar, dass ein Elektron vom Superoxid auf HO2 gewandert ist. Allerdings habe ich von HO2 noch nie gehört, ist dies ein Derivat von Wasserstoffperoxid mit einem radikalischen Elektron? Was ist eine Disproportionierung in diesem Fall? Der Begriff taucht auch bei der Darstellung von Hypochlorit wieder auf. Wann findet eine solche Reaktion statt? Lässt sich das Prinzip verallgemeinern?
Vielen herzlichen Dank dass ihr da seid, Wikipedia ist einfach nicht immer befriedigend

Liebe Grüsse
Cristina
Gwen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.12.2008, 11:56   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Disproportionierung

Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 15:21   #3   Druckbare Version zeigen
Gwen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Disproportionierung

{ O_2^- + HO_2  -->  O_2 + HO_2^- }

Danke!
Gwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 15:29   #4   Druckbare Version zeigen
gastchemikerin weiblich 
Mitglied
Beiträge: 284
AW: Disproportionierung

ich weiss auch nicht was mit HO2(?) gemeint ist, aber disproportionierung bedeutet, dass ein element mit einer mittleren ox-stufe aus der reaktion mit zwei unterschiedlichen oxidationsstufen hervorgeht(eine höher, eine niedriger) d.h. es wirkt gleichzeitig als oxidations- und als reduktionsmittel.

3 OCl- {\rightarrow }Cl-+ClO3-

einfach mal ox-zahlen bestimmen
__________________
it's kind of fun to do the impossible.
gastchemikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 16:23   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Disproportionierung

HO2 ist mir nicht bekannt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 16:31   #6   Druckbare Version zeigen
Gwen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Disproportionierung

Da bin ich fast froh. Dieser mutmassliche Stoff kommt auf einer Seite im Skript mehrmals vor, so habe ich gedacht es kann nicht ein Druckfehler sein. Scheinbar aber doch Müsste es also { H_2O } heissen?
Gwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 16:38   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Disproportionierung

Vermutlich ist die Disproportionierung von H2O2 gemeint:

2 H2O2 -> 2 H2O + O2

Kalium bildet aber beim Verbrennen an der Luft ein Hyperoxid: KO2, hier liegt in der Tat ein O2--Ion vor. Na bildet ein Peroxid: Na2O2.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Disproportionierung DaG Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 11.10.2011 18:57
disproportionierung jolie Allgemeine Chemie 2 05.07.2010 07:25
Disproportionierung funkybeats Organische Chemie 4 12.03.2010 08:57
disproportionierung lulu9 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 30.08.2005 20:11
Disproportionierung Tidus Allgemeine Chemie 5 11.04.2005 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.



Anzeige