Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2008, 18:20   #1   Druckbare Version zeigen
newbie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
berechnung des ph-wertes

hallo ersteinmal, ich bin ganz neu hier

ich habe eine frage zur berechnug des ph wertes.

20 ml HCL (0,02 mol/l) werden zu 980ml wasser gegeben.
welchen ph-wert hat die resultierende lösung?

ich habe die lösung zwar gegeben (ca. 3.4 ist das ergebnis) aber ich weiß nicht welche formel ich nehmen soll.

ich habe die henderson-hasselbach-gleichung genommen.

das wasser ist ja in dem fall die base und hcl die säure. den pks wert von hcl habe ich durch einsetzen bekommen (-log(0.02) ) nämlich 1,69.
1.69+log(980/20) = ca 3.38 . das entspricht ja meine lösungsvorgabe von ca. 3.8 .

ist das der falsche lösungsweg?

vielen dank
newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:46   #2   Druckbare Version zeigen
yume87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 88
AW: berechnung des ph-wertes

Hmm, ich hätte garnicht erst so kompliziert mit pKs Wert gerechnet.
Einfach angenommen, dass HCl vollständig in Wasser dissoziiert.
Also bei 20 ml Hcl mit einer Konzentration von 0,02 mol/l sind es also auch 0,02 mol/l an Protonen in der Lösung.
Nun noch die Konzentration nach der Verdünnung ausrechnen und davon den negativen dekadischen Logarithmus bilden und das ist dann der pH Wert. Oder liege ich da falsch?

Bis denn dann
yume87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:52   #3   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: berechnung des ph-wertes

Zitat:
Zitat von newbie
ich habe die henderson-hasselbach-gleichung genommen.
Die heißt übrigens Henderson-Hasselbalch-Gleichung und gilt für schwache Säuren. Salzsäure dagegen ist, wie yume87 bereits erwähnt hat, eine starke Säure und dissoziiert vollständig in wässriger Lösung. Du kannst also den Weg wählen, den yume87 beschrieben hat.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:55   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: berechnung des ph-wertes

Zitat:
20 ml HCL (0,02 mol/l) werden zu 980ml wasser gegeben.
n = 20 ml x 0,02 mmol/ml = 0,4 mmol

cneu = 0,4 mmol / 1000 ml = 4 x 10-4 mol/l

pH = -lg [H+] = 3,4

Zitat:
ich habe die henderson-hasselbach-gleichung genommen.
Zitat:
das wasser ist ja in dem fall die base und hcl die säure. den pks wert von hcl habe ich durch einsetzen bekommen (-log(0.02) ) nämlich 1,69.
1.69+log(980/20) = ca 3.38
Lösung ist falsch. Nur zufällig kommt da ein ähnllicher Zahlenwert raus.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:55   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: berechnung des ph-wertes

Zitat:
Die heißt übrigens Henderson-Hasselbalch-Gleichung und gilt für schwache Säuren.
Falsch! Zumindest in diesem Zusammenhang.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:56   #6   Druckbare Version zeigen
newbie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: berechnung des ph-wertes

aso ok danke
newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:57   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: berechnung des ph-wertes

Der ist definitiv falsch.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 19:04   #8   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: berechnung des ph-wertes

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Falsch! Zumindest in diesem Zusammenhang.
Einspruch stattgegeben.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 19:20   #9   Druckbare Version zeigen
newbie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: berechnung des ph-wertes

da kommt mir noch eine frage auf

woher weiß ich denn , dass ich die concentration berechnen soll?
mir ist noch nicht ganz klar, was man eigentlich in diese KLAMMERN -lg[?] einsetzen muss?
hoffe die frage ist nicht zu banal
newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.12.2008, 19:21   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: berechnung des ph-wertes

Definition pH-Wert?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 19:22   #11   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: berechnung des ph-wertes

Der pH-Wert ist der negative dekadische Logarithmus der H+-Konzentration. Daher musst du die Konzentration eben jener Hydroniumionen berechnen um dann diesen Zahlenwert zu logarithmieren.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 19:27   #12   Druckbare Version zeigen
newbie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: berechnung des ph-wertes

oh das leuchtet mir jetzt ein danke


aber die HENDERSON-HASSELBACH-GLEICHUNG ist die nicht auch für normale säuren und basen oder nur für schwache?

vielen dank für die hilfe
newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 19:33   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: berechnung des ph-wertes

Mischung schwache Säure/Base und korrespondierendes Salz (= Puffer):

Henderson-Hasselbalch-Gleichung

pH = pKS + lg [deprotonierte Form]/[protonierte Form]
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 19:37   #14   Druckbare Version zeigen
newbie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: berechnung des ph-wertes

vielen dank
newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung des Protonierungsgrads eines Amins aufgrund des pH-Wertes? sharapova Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 30.10.2011 13:26
Berechnung des Kb wertes WeeD Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 19.05.2008 23:24
berechnung des pH-wertes base Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 17.04.2008 17:28
Berechnung des pH-Wertes zitronenfee Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 13.04.2008 17:15
Berechnung des pH-Wertes Lidya Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 19 21.04.2007 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.



Anzeige