Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2008, 00:28   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Verärgert Erst lesen, dann denken, dann löschen...

@Rosenkavalier: Liest Du meine Beiträge, bevor Du auf "löschen" klickst?

Mit keinem Wort stand da drin, dass mir einer den Artikel schicken soll oder? Wielang bin ich hier schon im Forum unterwegs? Für wie blöd hälst Du mich eigentlich?

Wenn Du meinen Beitrag (oder auch nur die Überschrift) gelesen richtig hättest, dann hättest Du mitbekommen, dass ich diese Literaturstelle vergeblich im Web of Science gesucht habe. (Hintergrund: Mich interessiert wer sie zitiert hat). Das war alles.

So, entschuldigt bitte meine Verärgerung.
 
Alt 17.12.2008, 02:52   #2   Druckbare Version zeigen
ThePat Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.869
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Moin,

Zitat:
Wielang bin ich hier schon im Forum unterwegs? Für wie blöd hälst Du mich eigentlich?
Seit 4.7.2008, dass kannst du bei dir auf der Profilseite finden, macht nicht mal ein halbes Jahr, also benimm dich auch so. Maessige deine Worte, Fehler passieren nunmal.

Cheers
Patrick
__________________
"A difference is a difference only if it makes a difference" (Old saying, stolen from "How to lie with statistics")
pages: image processing and hardrock
ThePat ist offline  
Alt 17.12.2008, 08:44   #3   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Was soll das hier? In dem Thread wurde kurzzeitig der gesamte Artikel gepostet, bevor der User seinen Beitrag editiert hat. Als Moderator kann ich per Regeln, die auch für dich gelten, jeden Thread ohne Gründe schließen und hier schien es mir zum Schutz von CO angebracht.

PS: Das hätte sich alles problemlos auch mit mir persönlich klären lassen. Aber scheinbar funktioniert die PN-Funktion nicht, wenn mein Name im Spiel ist.

Wer das nächste Mal meinen Nick so verballhornt, bekommt eine Auszeit.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
Alt 17.12.2008, 09:19   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
...

Wer das nächste Mal meinen Nick so verballhornt, bekommt eine Auszeit.
Um ein wenig vom Weihnachtsfrieden könnten sich doch alle Seiten hier bemühen - für Streit ist doch das ganze Jahr noch Zeit...

Richard Strauss hätte wohl nur die Vorzeichen in diesen Beiträgen geändert. Könnt ihr das nicht per pn klären?
DANKE!
 
Alt 17.12.2008, 10:59   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
In dem Thread wurde kurzzeitig der gesamte Artikel gepostet, bevor der User seinen Beitrag editiert hat.
Das ist natürlich nicht akzeptabel. Falls ich mein Anliegen nicht eindeutig formuliert hatte, dann sorry.

Zitat:
PS: Das hätte sich alles problemlos auch mit mir persönlich klären lassen. Aber scheinbar funktioniert die PN-Funktion nicht, wenn mein Name im Spiel ist.
Nicht beabsichtigt jedenfalls? s. Anhang..

@hw101: Ja, hast ja Recht, aber das sind immer so Dinge die einen ärgern.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Unbenannt.PNG (28,7 KB, 86x aufgerufen)
 
Alt 17.12.2008, 11:17   #6   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Natürlich kann man mir PNs schicken. Ihr tut es nur nicht, sondern haut immer gleich auf die große Pauke.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
Alt 17.12.2008, 18:55   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
Natürlich kann man mir PNs schicken. Ihr tut es nur nicht, sondern haut immer gleich auf die große Pauke.
Was insofern nicht stimmt, denn zumindest einmal haben wir uns auf diesem Weg vorab verständigt und eine für beide Seiten akzeptable Lösung gefunden. Deine Haltung damals hat mich sehr gefreut, da du sonst - zugegeben ja recht gerne Beiträge abrupt löschst und den Gegenüber damit erst recht erzürnst.

Würde man sich vorher mit dem Gegenüber verständigen, wäre die Kommunikation hier oft weit gedeihlicher! In Physik war ich nie vorne dabei, aber eine Kraft bewirkt doch immer eine Gegenkraft - dass die stärker ausfallen soll und dann nicht zur Deeskalation beiträgt, liegt an der Natur der Sache...
 
Alt 17.12.2008, 19:34   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Ja, wäre zumindest höflich, wenn man den Threadersteller in solchen Fällen kurz informieren würde - wenn es sich um einen Stammposter des Forums handelt.
 
Alt 17.12.2008, 23:04   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Die Profileinstellungen, in diesem Beitrag http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=2684500754&postcount=5 abgebildet per screenshot, wurden wenige Minuten zuvor geändert. Eigene Beobachtung, kann man per logfiles verifizieren.
bm ist offline  
Alt 17.12.2008, 23:09   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Selbst wenn? Meine Sache oder? Warum tust du das hier kund? PNs konnte man mir aber auch vorher schreiben.
 
Alt 17.12.2008, 23:12   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Meine Beobachtungen basieren auf nachprüfbaren Fakten.

Zitat:
PNs konnte man mir aber auch vorher schreiben.
Behauptest Du, wie schon vieles.

Zitat:
Meine Sache oder? Warum tust du das hier kund?
Fühlt man sich angegriffen?
bm ist offline  
Alt 17.12.2008, 23:14   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Kann dir nicht folgen. Was willst du von mir?

Zitat:
Fühlt man sich angegriffen?
In gewisser Weise ja.
 
Anzeige
Alt 17.12.2008, 23:18   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Zitat:
Für wie blöd hältst Du mich eigentlich?
Zitat underdog (=,? ,?), Rechtschreibung korrigiert.
bm ist offline  
Alt 17.12.2008, 23:22   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Sag doch einfach, dass du mich nicht leiden kannst und lösche meinen Account? Auf das Gedizze hab ich keine Lust mehr.. Bin doch hier nicht in irgendeinem Hip Hop-Forum.
 
Alt 17.12.2008, 23:24   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Warum? Weil Du Profileinstellungen kurz vor einem screenshot derselben editiert hast.

Ich habe auch schon falsch geparkt.
bm ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaspersky 2011 - erst lesen dann laufen... ehemaliges Mitglied Computer & Internet 6 19.08.2010 14:10
erst Acylierung und dann Nitrierung? vertebraten Organische Chemie 14 09.02.2009 10:35
Malachitgrün erst gelb dann farblos fj Organische Chemie 12 27.11.2007 20:10
Erst der Alkohol dann kommen die Kopfschmerzen! ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 22 25.06.2006 14:24
Erst das Wasser, dann die Säure ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 06.03.2005 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.



Anzeige