Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2008, 20:48   #1   Druckbare Version zeigen
qummibaer weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Beitrag Namen der Alkalimetalle

Also ich bin Schülerin und muss ein Referat halten. Ich weiß nicht, wie ich das anstellen soll, denn ich soll raussuchen, wie die Alkalimetalle ihre Namen bekommen und wer sie vergibt. Ich habe schon versucht mich im Internet schlau zu machen, finde aber nichts. Wobei meine Lehrerin mir eigentlich gesagt hat, dass sie welche Seiten gefunden hat. Ich habe nur das gefunden : Der Name der Alkalimetalle leitet sich von dem arabischen Wort „al kalja“ für „Pottasche“, die alte Bezeichnung für aus Holzaschen gewonnenes Kaliumcarbonat, ab. Sir Humphry Davy stellte im Jahre 1807 erstmals das Element Kalium durch eine Schmelzflusselektrolyse aus Kaliumhydroxid dar. Könnt ihr mir vielleicht helfen ? Ich habe bis zum 05.01.09 Zeit...

Geändert von bm (11.12.2008 um 22:00 Uhr)
qummibaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 21:01   #2   Druckbare Version zeigen
Franz14 Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Namen der Alkalimetalle

zu Caesium: Leitet sich glaube ich vom lateinischen caesius=himmelblau/hechtblau ab.
zu Rubidium: Stammt meiner bescheidenen Meinung nach ebenfalls aus dem Lateinischen; rubidus=dunkelrot
Caesium und Rubidium zeigen diese Flammenfärbung.

mfg.Franz14
Franz14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 21:09   #3   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Namen der Alkalimetalle

Hallo,

sie dir mal die Seite von Thomas Seilnacht an.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 21:17   #4   Druckbare Version zeigen
qummibaer weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Namen der Alkalimetalle

hmm... meine Lehrerin hat gesagt ich soll raussuchen wer die einzelnen Alkalimetalle benennt ... warum die so heißen,habe ich schon gefunden...
qummibaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 21:29   #5   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Namen der Alkalimetalle

Zitat:
Zitat von qummibaer Beitrag anzeigen
hmm... meine Lehrerin hat gesagt ich soll raussuchen wer die einzelnen Alkalimetalle benennt ... warum die so heißen,habe ich schon gefunden...
Beispiel Fr:
Zitat:
Geschichtliches:
...
Perey benannte das Element zu Ehren ihrer Heimat Frankreich.
Quelle s.o.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 21:42   #6   Druckbare Version zeigen
qummibaer weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Glühbirne AW: Namen der Alkalimetalle

Danke, Leute... aber ich habe eine Seite gefunden

http://de.wikipedia.org/wiki/Nomenklatur_(Chemie)

dankeschööön
qummibaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2008, 21:59   #7   Druckbare Version zeigen
AnnaTas Männlich
Mitglied
Beiträge: 119
AW: Namen der Alkalimetalle

Auch wenn es jetzt schon überflüssig ist:
Mal gucken was die Fussnoten im HoWi sagen:
Lithium: lithos = Stein, wegen der Entdeckung des Li in Gesteinen
Natrium & Kalium: Der Begriff Alkali (arabischer Wortstamm, siehe oben) stand für den Rückstand (also Asche) die aus See- bzw. Landpflanzen gewonnen wurde. Der Name wurde also für das Soda (Na2CO3) und für die Pottasche (K2CO3) verwendet, die man früher nicht von einander unterscheiden konnte. Erst M.H. Klaproth unterschied sie 1796 als Natron und Kali, wonach sich dann später die Namen Natrium und Kalium abgeleitet haben.
Cs, Rb, Fr: wurde ja schon weiter oben erläutert.
AnnaTas ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ionisierungsenergie der Alkalimetalle Cs und Fr lokiz Anorganische Chemie 2 28.12.2011 18:47
Farbentstehung bei der Flammenprobe der Alkalimetalle Schubi Allgemeine Chemie 2 07.10.2008 10:56
familie der alkalimetalle saurezitrone Allgemeine Chemie 9 13.01.2008 20:39
Schmelzpunkt der Alkalimetalle Jannes Allgemeine Chemie 5 26.11.2007 00:44
Eigenschaften der Alkalimetalle Bibinou Anorganische Chemie 2 02.05.2006 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.



Anzeige