Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2008, 19:52   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Die Oktettregel

So wie ich das verstanden habe, streben die Elemente, die keine Edelgase sind, danach, 8 Außenelektronen zu bekommen, um so die Elektronenkonfiguration zu erreichen. Jedoch lese ich, dass die Oktettregel nur für die Elemente der ersten und zweiten Periode gilt und besonders für die Gase Stickstoff, Sauerstoff und Kohlenstoff wichtig ist. Diesen Zusammenhang kann ich nicht verstehen, da ich davon ausgegangen bin, dass alle Elemente des Periodensystems das Bestreben danach haben, die Elektronenkonfiguration zu erreichen. Kann mir da jemand weiter helfen?
Danke im Vorraus.
Grüße.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.12.2008, 19:56   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Die Oktettregel

Du verwechselst

Edelgasregel http://de.wikipedia.org/wiki/Edelgasregel mit

Oktettregel http://de.wikipedia.org/wiki/Oktettregel.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 20:04   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Die Oktettregel

Hmm nachdem ich die beiden Texte gelesen habe, habe ich das so verstanden, dass die Oktettregel nur für die 2.Periode gilt, da dort keine Nebengruppen vorhanden sind. Ab der dritten Periode sind Nebengruppen vorhanden und daher müssen möglicherweise mehr als 8 Elektronen aufgenommen werden, um Elektronengaskonfiguration zu erreichen. Die Edelgase ist dann eine andere Regel und gilt für alle Atome des Periodensystems. Habe ich das so richtig verstanden?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 20:06   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Die Oktettregel

Ab der dritten Periode können mehr als acht Elektronen (=mehr als vier Bindungen) für Bindungen herangezogen werden.

Wie das genau geht, diskutieren die Geleerten.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oktettregel KoenigsmathikeR Allgemeine Chemie 1 31.05.2012 12:34
Oktettregel Lisasom Allgemeine Chemie 3 26.04.2010 15:44
oktettregel annabel Allgemeine Chemie 2 17.12.2008 01:09
Oktettregel KayoZ Allgemeine Chemie 2 14.09.2007 12:07
Oktettregel!! gabbermauzi Allgemeine Chemie 6 29.12.2006 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.



Anzeige