Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2008, 21:46   #1   Druckbare Version zeigen
Garlos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Chinin aus der Chinarinde

Hallo,
Ich hab ne Frage, und hoffe, dass mir da jemand einen Tipp geben kann.

Erstmal zur Info: Ich hab das Chinin&Chinidin mit Paraffin aus der Chinarinde gelöst. Daraufhin hab ich die Lösung mit Schwefelsäure ausgeschüttelt.

Nun: In der Schwefelsre findet sich das Chinin (und sonstige Alkaloide) als weißer geleeartiger Niederschlag, und nach Versetzen der Lösung mit Natriumcarbonat (bis pH = ca. 8-9) fällt das Chinin (+Alk.) als weißer Niederschlag aus, also es flockt dann richtig, und lässt sich abfiltrieren.

Die Frage ist also, wie ich den Übergang vom Gelee zum Niederschlag erkläre.

Danke im voraus
Garlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2008, 18:49   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Chinin aus der Chinarinde

In Schwefelsäure liegt das Alkaloid protoniert und als Sulfat vor, in Basen als freies Chinin.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2008, 10:38   #3   Druckbare Version zeigen
Garlos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Chinin aus der Chinarinde

ach dat wars schon? danke
lg Garlos
Garlos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chinin, extraktion, niederschlag

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mechanismus der Thalleiochin-Reaktion (Chinin-Nachweis mit Bromwasser und Ammoniak-Lsg.) butafly Organische Chemie 1 29.11.2010 10:32
Chinarinde- facharbeit Minelord Organische Chemie 8 17.12.2009 15:12
Gehaltsbestimmung von Alkaloiden in Chinarinde (Chinin, Chinchonidin) mirko_k1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 31.05.2009 21:38
Chinolin aus Chinarinde Argentum87 Organische Chemie 9 15.03.2009 18:15
Chinin Dainsear Organische Chemie 5 24.03.2006 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.



Anzeige