Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2008, 15:46   #1   Druckbare Version zeigen
Mariel Dragon Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Zwei Aufgaben zu Redoxreaktionen

Hallo. Wir haben im Praktikum zwei Redoxreaktionen durchgeführt, die ich nicht ausgewertet bekomme:

Zuest haben wir zu einer Lösung von NaOH und KMnO4 geringe Mengen von NaBO3*4H2O hinzugegeben und die Farbänderung beobachtet. Mir ist klar, dass die Permanganat-Ionen stufenweise reduziert werden. Was ich nicht hinbekomme, ist die Oxidation. Auf welche Weise wird das Natriumperborat oxidiert? Ich weiß, dass es auch als Peroxoborat vorliegen kann, aber finde leider keine Lösung

Die zweite Aufgabe ist eine Redoxtitration von NaIO4. Dieses wird mit Borax und Borsäure als Puffer, sowie KI und H2O vermischt. Dann titriert man mit Na2S2O3, bis die braune Farbe fast verschwunden ist, gibt Stärkelösung hinzu und titriert bis zum verschwinden der blauen Farbe. Dann wird der Puffer mit HCl zerstört und erneut bis zum Farbumschlag titriert.
Nun sollen Oxidation und Reduktion der ersten Titration bestimmt werden, anhand des Verhältnisses an verbrauchter Thiosulfatlösung soll herausgefunden werden, welche Zwischenstufe IOx-entsteht und die Teilgleichungen aufgeschrieben werden, sowie die Gesamtgleichung von IO4- mit I-

Für alle Hinweise für die Lösung dieser beiden Versuche wäre ich sehr dankbar.
Mariel Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2008, 16:00   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Zwei Aufgaben zu Redoxreaktionen

Natriumperborat NaBO3 * 4 H2O kann man auch so schreiben: NaH2BO3 * 2 H2O * H2O2

Das wirksame Agenz ist Wasserstoffperoxid.

Damit die Redoxgleichung aufstellen.

Beim zweiten Fall entsteht Iodat IO3- bzw. Nach Zerstörung des Komplexes Iod.

Redoxreaktionen Iodid zu Iod und Periodat zu Iodat und weiter zu Iod.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Aufgaben Jannik92 Physik 9 25.05.2010 14:16
Redoxreaktionen-Aufgaben Chemie-Versager Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 29.03.2009 13:12
Zwei auszugleichende Redoxreaktionen cH3m!sTrY Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 24 24.09.2006 13:11
Aufgaben zu Redoxreaktionen KevinB Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 17 02.05.2006 20:22
Zwei Redoxreaktionen in einer Gleichung? ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 02.01.2006 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.



Anzeige