Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2008, 16:34   #1   Druckbare Version zeigen
joergi1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
HILFE zu einer Rechnung!

Hallo Leute!

Ich bin verzweifelt!

Bin zum ersten Mal hier und hoffe ich bin auch richtig... nehmt es mir bitte nicht Übel!


Habe folgende Aufgabe gestellt bekommen!

Bereitung einer Natronlauge 1%
Menge: 15g
Verwendung: Bereitung von Hydrogelen!

Erläuterung: Für die Herstellung eines Hydrogels sollen 15g der Lösung aus der "Solutio Natrii hydroxydati concentrata" bereitet werden. Welche Menge wird benötigt!


Da ich nicht wirklich eine Ahnung habe wie ich das rechne frage ich euch höflichst ob mir viell einer helfen kann.

Dachte da an Mischungskreuz, aber dazu müsste ich wissen wieviel %ig die Solutio Natrii hydroxydati concentrata ist.

Danke schon mal im Voraus!
lg Jörg
joergi1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 17:10   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: HILFE zu einer Rechnung!

Laut Tabellenbuch: 1% NaOH enthält 10,1 g/l NaOH

Dichte 1,0095 g/cm3

15 g entsprechen 14,86 ml

14,86 ml entsprechen dann 0,149 g , die man nehmen muß.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 19:34   #3   Druckbare Version zeigen
joergi1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: HILFE zu einer Rechnung!

Sorry das ich mich da ein bisschen blöd anstelle!
Aber ich habe wirklich keine Ahnung!

Wie muss ich diese Rechnung rechnen??
Und muss ich hier nicht die Gesamtalkali der "Solutio Natrii hydroxydati concentrata" miteinbeziehen?

Danke
joergi1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 09:31   #4   Druckbare Version zeigen
joergi1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: HILFE zu einer Rechnung!

Ja ich glaube es ist so...

man muss 15g 1%ige NaOH AUS der Solutio herstellen!
Hab schon mal im Hunius geblättert und da steht nur was von Gesamtalkali 29,5 bis 30,5! Und dann mit Mischkreuz und so...?
Weiß aber nicht ob man diese Gesamtalkali wirklich nehmen soll?
joergi1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 11:50   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: HILFE zu einer Rechnung!

So ist es, habe ich doch oben vorgerechnet, wobei ich von festem NaOH ausgegangen bin. Es fehlt in der Tat die Konzentration der Solutio Natrii hydroxydati concentrata
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 12:04   #6   Druckbare Version zeigen
joergi1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: HILFE zu einer Rechnung!

Lieg ich da richtig, wenn ich annehme die Solutio ist rund 30% (Mittelwert) ist.

Ich nehme die 30% und will eine 1%ige. Als LM nehme ich Wasser, dass ich als 1 annehme! D.h. ich bekomme 29 Teile Wasser und 1 Teil NaOH, was wiederum heißt bei 15g Menge = 14,5g Wasser und 0,5g NaOH??

Ist vielleicht ein bisschen kompliziert geschrieben aber viell kann mir ja wer sagen ob meine Annahme stimmt. Danke!
lg
joergi1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 12:22   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: HILFE zu einer Rechnung!

Zitat:
Zitat von joergi1234 Beitrag anzeigen
Lieg ich da richtig, wenn ich annehme die Solutio ist rund 30% (Mittelwert) ist.

Ich nehme die 30% und will eine 1%ige. Als LM nehme ich Wasser, dass ich als 1 annehme! D.h. ich bekomme 29 Teile Wasser und 1 Teil NaOH, was wiederum heißt bei 15g Menge = 14,5g Wasser und 0,5g NaOH??

Ist vielleicht ein bisschen kompliziert geschrieben aber viell kann mir ja wer sagen ob meine Annahme stimmt. Danke!
lg
Mischungskreuz:

PHP-Code:
30      1 Gewichtsteil

     1

0      29 Gewichtsteile
____________

       30 Gewichtsteile 
15 g 

Man braucht 14,5 g Wasser und 0,5 NaOH 30%
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 13:38   #8   Druckbare Version zeigen
joergi1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: HILFE zu einer Rechnung!

Ok... also hob ich eh richtig gedacht!
Stimmt das jetzt so... sollte die Solutio 30%ig sein?

Sind dann die 14,5g Wasser und 0,5g NaOH (30%ig) eine 1%ige NaOH!
Das sollte ja rauskommen?
joergi1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.12.2008, 14:55   #9   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: HILFE zu einer Rechnung!

Ja richtig.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2008, 16:27   #10   Druckbare Version zeigen
joergi1234  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: HILFE zu einer Rechnung!

ok super!

DANKE VIELMALS!
lg
joergi1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe - Ich habe Probleme mit einer "einfachen" Rechnung klore Mathematik 12 20.09.2010 09:47
Bräuchte hilfe bei einer Rechnung zu Verfahrenstechnik Nightdragon Verfahrenstechnik und Technische Chemie 8 25.02.2009 20:36
Brauche hilfe bei einer rechnung Playboychic Allgemeine Chemie 3 02.10.2007 23:45
hilfe bei rechnung ehemaliges Mitglied Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
6 28.12.2005 19:59
Brauche Hilfe bei einer Rechnung ehemaliges Mitglied Vektorrechnung und Lineare Algebra 8 26.11.2005 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.



Anzeige