Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2008, 22:34   #1   Druckbare Version zeigen
d3bbi3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Silikon - Schmuck & Taschenwärmer

Ich hätte einmal zwei Fragen:

1.) Gibt es wirklich transparentes Silikon?? Was ich so im Kopf habe, gibt es zwar transparentes Silikon, dieses ist allerdings immer etwas milchig und nicht wo "sauber" wie beispielsweise Glas!
Es geht prinzipiell um die Überlegung Schmuck aus Silikon herzustellen. Jetzt steht allerdings zur frage ob diese Material überhaupt dazu geeignet ist. Wie sieht es mit der Oberflächenbeschaffenheit und elektrostatik aus (Schmutz)

2.) Es gibt da diese Taschenwärmer, die warm werden, wenn ein Metallplättchen gebogen wird. Soviel ich weiß braucht die Flüssigkeit einen Keim um eine exotherme Reaktion zu starten. Meine Frage ist nun, warum diese Metall der Keim sein kann?! Werden da kleine Teile des Metalls "abgelöst" oder wie geht das genau? Was sind da genau für Stoffe drinnen?

Danke für jede Antwort!

Lg debbie
d3bbi3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 18:37   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Silikon - Schmuck & Taschenwärmer

Zitat:
2.) Es gibt da diese Taschenwärmer, die warm werden, wenn ein Metallplättchen gebogen wird. Soviel ich weiß braucht die Flüssigkeit einen Keim um eine exotherme Reaktion zu starten. Meine Frage ist nun, warum diese Metall der Keim sein kann?! Werden da kleine Teile des Metalls "abgelöst" oder wie geht das genau? Was sind da genau für Stoffe drinnen?
Es handelt sich um eine übersättigte Lösung von Natriumacetat. Wenn man also diese Lösung langsam abkühlt bleibt sie flüssig. Das Metallplättchen wird gebogen und schnappt zurück, dadurch wird eine Schockwelle erzeugt, die augenblicklich die Kristallisation startet. Dabei wird ein Teil der Wärme frei, die man vorher beim Lösen aufgebracht hat.

http://www.cumschmidt.de/v_taschenwaermer.htm
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 19:07   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Silikon - Schmuck & Taschenwärmer

Willkommen bei uns!
Zitat:
Zitat von d3bbi3 Beitrag anzeigen
Ich hätte einmal zwei Fragen:
1.) Gibt es wirklich transparentes Silikon??
Gibt es, glasklar.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schmuck, silikon, taschenwärmer, transparent

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galvanische Zelle-Vergolden von Schmuck Handballer_101 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 05.07.2011 11:40
Vergolden von Schmuck...wer kann helfen? Handballer_101 Allgemeine Chemie 6 04.07.2011 13:07
präparieren eines steaks für schmuck fawn Allgemeine Chemie 36 18.09.2008 09:08
Taschenwärmer looopy Anorganische Chemie 2 17.05.2008 18:39
Taschenwärmer chemikus123 Allgemeine Chemie 5 06.11.2007 16:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.



Anzeige