Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2008, 18:48   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achatmörser reinigen

Hallo,

spricht etwas dagegen einen Achatmörser mit konz. HCl oder Königswasser zu reinigen?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 19:13   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.301
Blog-Einträge: 1
AW: Achatmörser reinigen

Eigentlich nicht. Schön ist es aber auch nicht.
Was war denn drin?
Normalerweise reicht Küchenrolle völlig aus.
Was soll bei dieser glatten und harten Oberfläche haften bleiben?
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 19:47   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Achatmörser reinigen

Organische Verbindungen, welche schön farbig sind, deswegen sieht man gut, dass es nicht sauber ist... Und die lösen sich am besten in konz. HCl.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 20:03   #4   Druckbare Version zeigen
Diacetyldioxim weiblich 
Mitglied
Beiträge: 47
AW: Achatmörser reinigen

Hi!

Also, nach kurzer Recherche (bei Wiki, ich geb's ja zu) behaupte ich mal, dass du den Mörser durchaus mit konz. HCl säubern kannst (Achat ist in HF löslich, da stand aber nichts von anderen Säuren).
Ich würde aber spontan eher zu Reinigungsalkohol tendieren. Der Kram ist halt extra für Mörser da und bekommt daher eigentlich auch alles weg.
Vielleicht zuerst ein Versuch mit dem Alkohol und danach mit der Säure? (Man soll ja immer von weich nach hart gehen. )

So, liebe Grüße und ich hoffe, das hilft dir.


P.S.: Schon mal mit Aceton probiert? Hab grad erst so richtig gelesen, dass es sich um organische Rückstände handelt - bei uns ging bisher alles mit Aceton weg...
__________________
Fast harmlos
Diacetyldioxim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 21:00   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Achatmörser reinigen

Ich schätze, dass die Farbstoffe an der Silicatoberfläche adsorbiert sind. Da tut sich ein Lösemittel schwer. Oxidativ zerkleinern hört sich hier gut an...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 21:11   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Achatmörser reinigen

Zitat:
Zitat von Diacetyldioxim Beitrag anzeigen
P.S.: Schon mal mit Aceton probiert? Hab grad erst so richtig gelesen, dass es sich um organische Rückstände handelt - bei uns ging bisher alles mit Aceton weg...
Nicht alle organischen Verbindungen oder Metallkomplexe lösen sich in Aceton.

HCl funktioniert in dem Fall ganz gut, weil es das wohl in das besser lösliche Hydrochlorid überführt.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 21:23   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Achatmörser reinigen

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Oxidativ zerkleinern hört sich hier gut an...

Gruß,
Franz
Kann aber auch zur Abspaltung nicht löslicher Verbindungen in der Oberfläche des Achats führen.

Zitat:
Zitat von lots
HCl funktioniert in dem Fall ganz gut, weil es das wohl in das besser lösliche Hydrochlorid überführt.
Nur bei kationischen Farbstoffen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 21:27   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Achatmörser reinigen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Nur bei kationischen Farbstoffen.
Wovon ich mal ausgehe...

Zitat:
Kann aber auch zur Abspaltung nicht löslicher Verbindungen in der Oberfläche des Achats führen.
Wenn man sie wegwischen kann...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 21:29   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Achatmörser reinigen

Wenn die Farbstoffe eindiffundiert sind....hat man ein Problem.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 22:16   #10   Druckbare Version zeigen
Diacetyldioxim weiblich 
Mitglied
Beiträge: 47
AW: Achatmörser reinigen

Ihr beiden hört euch voll schlimm an, wisst ihr das?

Ich würde trotzdem von zu extremen Maßnahmen abraten, da Achat meines Wissens nach auch OH-Gruppen enthält - wenn man da zu viel Säure draufkippt, könnte es doch wohl sein, dass sich der ganze Mörser auflöst, oder?
__________________
Fast harmlos
Diacetyldioxim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 22:29   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Achatmörser reinigen

Zitat:
Zitat von Diacetyldioxim Beitrag anzeigen
könnte es doch wohl sein, dass sich der ganze Mörser auflöst, oder?
Das gilt es zu vermeiden.. Wäre schade drum, die Dinger sind rar.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 23:02   #12   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Achatmörser reinigen

Caro-Säure.
Oder man begnügt sich mit der Festestellung, das das, was nicht durch herkömmliches Scheuermittel entfernt werden kann, zum integralen Bestandteil des Mörsers erklärt werden muß.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 23:25   #13   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.301
Blog-Einträge: 1
AW: Achatmörser reinigen

Warum sind die Dinger rar??
Machen sich zu Hause gut als Aschenbecher.
Nur etwas teurer.
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.11.2008, 00:13   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Achatmörser reinigen

Zitat:
Zitat von Tino71 Beitrag anzeigen
Caro-Säure.
Die hab ich nun nicht zur Hand, aber wenn HCl ok ist..

Zitat:
Oder man begnügt sich mit der Festestellung, das das, was nicht durch herkömmliches Scheuermittel entfernt werden kann, zum integralen Bestandteil des Mörsers erklärt werden muß.
Hähä...

Zitat:
Zitat von rettich
Warum sind die Dinger rar??
Deswegen wahrscheinlich:

Zitat:
Nur etwas teurer.
Zitat:
Machen sich zu Hause gut als Aschenbecher.
Die sind doch recht flach, also viel Asche passt da nicht rein. Und ich hab eh nur so einen kleinen.. O.o
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 10:58   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Achatmörser reinigen

Caro-Säure: H2SO4 + H2O2

http://de.wikipedia.org/wiki/Peroxomonoschwefels%C3%A4ure
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silber reinigen SokratesX Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 08.01.2010 23:51
2,3-Dimethylanthracen reinigen chemischeLeidenschaft Organische Chemie 3 04.12.2009 12:15
Bilgenwasser *reinigen* NaWi Klaus Allgemeine Chemie 10 02.10.2009 15:28
Natriumperoxid reinigen Rankenburg Anorganische Chemie 2 22.02.2009 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.



Anzeige