Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2008, 15:59   #1   Druckbare Version zeigen
Lolle L weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Fragen zu Ionenverbindungen

Hi Leute
Ich bin gerade einmal einen Tag hier und schon hab ich ein rießen Problem, hoffentlich kann mir jemand von euch hier helfen !

Ich habe seit ein paar Tagen eine rießige Hausaufgabe auf (fast 20 Fragen )
und komme bei 4 davon nicht weiter. Ich habe nur noch wenige Tage Zeit, bitte helft mir.

PS: Ich weiß ich sollte das wahrscheinlich wissen, aber trotzdem, wenn irgendjemand da draußen ist, der das weiß....hilf mir

1. Frage
Wie kann man aus einem Salz, das aus zwei Stoffen entstanden ist, die Elemente gewinnen ? Beschreibe anhand eines Beispiels.

2. Frage
Was ist bei der Elektrolyse einer Zinkbromidschmelze anders als bei einer Zinkbromidlösung ?

3. Frage
Man sagt, die Luft am Meer sei salzhaltig, besonders bei starker Brandung. Ist das nicht ein Wiederspruch zu der Tatsache, daß Kochsalz erst bei 1440°C siedet ? Begründe deine Meinung.

und die letzte 4. Frage
Wie erklärst du, daß alle Salze bei Raumtemperatur fest sind, während manche Stoffe, die aus Molekülen bestehen, gesförmig oder flüssig sind ?

Danke schon einmal im vorraus

PS: das ist erst mein 2. chemiejahr ^^
Lolle L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 16:07   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Brauche dringend Hilfe !

hallo und herzlich willkommen hier

die zweite frage beinhaltet schon die antwort zur ersten frage: durch schmelzflusselektrolyse
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.11.2008, 16:20   #3   Druckbare Version zeigen
chemielaborantin weiblich 
Mitglied
Beiträge: 71
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

hallo!

zu 3.: der Salzgehalt in der Luft liegt eher in der Luftfeuchtigkeit, also fein verteiltes Meerwasser in der Luft

zu 4.:der Aggregatzustand eines Stoffes wird von den Wechselwirkungen der einzelnen Teilchen bestimmt.Salze z.B.
bestehen aus Ionen entgegengesetzter Ladungen die sich anziehen.Diese Anziehungskräfte führen dazu, dass sich
eine gitterartige Struktur ausbildet.

Ich hoffe das hilft dir weiter!
chemielaborantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 17:11   #4   Druckbare Version zeigen
Lolle L weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Danke Ich finds echt klasse, dass ihr so schnell reagiert habt
Lolle L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 18:16   #5   Druckbare Version zeigen
Lolle L weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

aber was genau ist jetzt der Unterschied zwischen Zinkbromidschmelze und Zinkbromidlösung bei einer Elektrolyse Für diese Arbeit muss das alles vollständig sein.........
Lolle L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 21:11   #6   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Was wird denn passieren, wenn du extrem feines Zink in Wasser löst? Das ist bei der Lösung auch der Fall, bei der Schmelze natürlich nicht, da erhälst du elemtares Zink.
(Fürs Brom macht es keinen Unterschied)

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 21:16   #7   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Zitat:
Zitat von Planck Beitrag anzeigen
Was wird denn passieren, wenn du extrem feines Zink in Wasser löst? Das ist bei der Lösung auch der Fall, bei der Schmelze natürlich nicht, da erhälst du elemtares Zink.
(Fürs Brom macht es keinen Unterschied)

mfg, Planck
hä?
eine zinkbromidlösung ist eine lösung von zinkbromid in wasser, nicht von zink in wasser? und wieso fein verteilt?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 16:12   #8   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Ich meinte, wenn während der Elektrolyse der Lösung Elementares Zink frei wird.

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 16:23   #9   Druckbare Version zeigen
Lolle L weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

eine Frage hat sich geändert, d.h. ich muss nur wissen was der Unterschied zwischen einer Zinkbromidlösung und einer Zinkbromidschmelze ist....
Bitte in einem Satz kurz beschreiben....

Danke schon mal im vorraus
Lolle L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 16:28   #10   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Also, das ist doch nun wirklich nicht schwer. Was charakterisiert denn eine "Lösung"?

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 19:40   #11   Druckbare Version zeigen
Lolle L weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Danke !

kann mir nochmal jemand das mit der salzigen Luft erklären/bzw. wo kann ich es finden oder wie kann ich es aufschreiben ?

Bitte helft mir....ich hab nur noch bis übermorgen Zeit
Lolle L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 19:46   #12   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Das Salz ist im Meerwasser gelöst. Der Wind trägt Wassertröpfchen fort. Daher hat man den Eindruck, die Luft ist salzhaltig.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 14:35   #13   Druckbare Version zeigen
Summertime89 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 40
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Hallo zusammen,

ich hab da mal ne verständnisfrage zum thema inter- und intramolekularanziehungskräften. Könnte mir jemand den unterschied zwischen beiden erklären, so das ich ihn auch verstehe^^ und beispiele für die jeweilige molekularbindung nennen? wär echt klasse, denn ich sitz hier und hab keinen plan. und wenn wir schon dabei sind ;-) warum löst sich CH3F besser in wasser als CH3Cl, liegt das nur an dem kovalenzradius? oder gibt es da noch eine andere begründung?
Wär nett, wenn mir jemand helfen könnte.

lieben gruß
steffi
Summertime89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 14:41   #14   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Fragen zu Ionenverbindungen

Inter lat. zwischen, Intra lat. innerhalb

Mit Inter meint man Anziehungskraefte zwischen den Molekuelen. Intra bezeichnet die Kraefte verschiedner Atome in dem Molekuel selber.

So hat Wasser z. b. Intermolekulare Anziehungen durch die Wasserstoffbrueckenbildung. Die intramolekularen Kraefte bezeichen, die zwichen Wasserstoff und Sauerstoff eines Molekuels.

Beim CH3F ist durch die hoehere Negativitaet ein Art Dipol zu sehen. Flour negativ Methyl positiv. Daher Affinitaet des Flour zum Wasserstoff des Wassers und Affinitaet des Methyls zum Sauerstoff des Wassers. Bei Chlormethan ist diese Eigenart geringer aber auch noch vorhanden.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Ionenverbindungen(Gitterenergie und Elektrolyse) shipwater Allgemeine Chemie 3 10.02.2009 20:20
Ionenverbindungen de zett Allgemeine Chemie 9 12.10.2008 20:32
Ionenverbindungen Ch Allgemeine Chemie 1 08.09.2007 14:51
Ionenverbindungen Elin Anorganische Chemie 6 23.02.2007 14:53
ionenverbindungen =( ion007 Anorganische Chemie 6 22.02.2007 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.



Anzeige