Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2008, 22:34   #1   Druckbare Version zeigen
ShowBiz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 266
Schülerfirma

Guten Abend.

Unsere Schule besitzt eine eigene Schülerfirma. Dort betreiben wir momentan Analysen was den Schadstoffgehalt in Abwasser betrifft, anhand HPLC,GC-MS,TOC,AAS und ICP-OES. Da unsere Firma noch relativ neu ist und momentan nur die Analysen von Abwasser beinhaltet, wollte ich mich gerne nochmal umschauen, um zu gucken was man noch so alles machen könnte.

Ich habe schon davon gehört Staub zu analysieren, jedoch weiß ich nicht in welcher Form mann das machen könnte, habt ihr eventuell noch Vorschläge in wie weit mann unsere Analytik ausweiten kann?


Viel Dank für eure Ideen und Vorschläge
__________________
mfg
Ein Chemiker
ShowBiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 22:48   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Schülerfirma

ja, durchaus. dazu sollte man aber wissen, nach welchen normen ihr akkreditiert seid.
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 00:30   #3   Druckbare Version zeigen
ShowBiz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 266
AW: Schülerfirma

Also diese Frage kann ich jetzt nicht beantworten, dazu müsste ich den Laborleiter fragen.
Aber spielt das eine Rolle?
__________________
mfg
Ein Chemiker
ShowBiz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.11.2008, 00:38   #4   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Schülerfirma

weil keine firma analytische aufträge an jemanden hergibt, der nicht beweisen kann, daß er richtige ergebnisse liefert.

ich will dir da deine hoffnung nicht zerstören, aber der gedanke, daß nur schüler meine wertvollen analysen bearbeiten und unter umständen ab und zu ein lehrer mit (hoffentlich) der richtigen qualifikation drüberschaut, würde mich dazu veranlssen, eure schülerfirma nicht in die adressliste aufzunehmen.

liebe grüsse
jan
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 01:20   #5   Druckbare Version zeigen
ShowBiz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 266
AW: Schülerfirma

Zitat:
Zitat von laborleiter Beitrag anzeigen
aber der gedanke, daß nur schüler meine wertvollen analysen bearbeiten
Nur weil wir Schüler sind, sind wir also nicht in der Lage gute Ergebnisse zu liefern? Ich bin der Meinung dass ich schon sehr gut mit den Methoden klarkomme, wobei bei uns nicht mit irgendwelchen Autosamplern gearbeitet wird, da wir die Methoden selbst entwickeln, die unser Lehrer kontrolliert. Ich wollte eigentlich nicht dass dieser Thread so einen Verlauf nimmt, da ich ja der Absicht war einige Ideen aufzusammeln oder weiter zu verarbeitet..

wir sind auch keine Schüler in dem Sinne sondern in einer CTA Ausbildung...
__________________
mfg
Ein Chemiker
ShowBiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 09:36   #6   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Schülerfirma

Zitat:
Zitat von ShowBiz Beitrag anzeigen
Nur weil wir Schüler sind, sind wir also nicht in der Lage gute Ergebnisse zu liefern?
Das hat niemand behauptet, allerdings ist es in der Industrie üblich, gewisse Qualitätsstandards einzuhalten und dieses über entsprechende Zertifizierungen zu bestätigen. Dies sind z.B. Zertifizierungen nach der ISO 9000 Reihe.

Zitat:
Zitat von ShowBiz Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung dass ich schon sehr gut mit den Methoden klarkomme, wobei bei uns nicht mit irgendwelchen Autosamplern gearbeitet wird, da wir die Methoden selbst entwickeln, die unser Lehrer kontrolliert.
Zwei Punkte, bei welchen ich Probleme hätte. Proben werden manuell in das Messsystem eingegeben. Ist die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit benutzerabhängig validiert und dokumentiert?
Es werden eigene Methoden verwendet. Sind deren Sensibilität und Robustheit überprüft und dokumentiert?
Weiterhin ist dann noch relevant, ob die gesamte Geräteausstattung validiert ist.
Zitat:
Zitat von ShowBiz Beitrag anzeigen
wir sind auch keine Schüler in dem Sinne sondern in einer CTA Ausbildung...
Keine Frage, auch Auszubildende können durchaus gute Ergebnisse abliefern, allerdings ist es für den Kunden relevant sich auf Analysenergebnisse verlassen zu können und dazu sind neben der persönlichen Eignung auch einige formale Punkte relevant. Im Bereich der Gefahrstoffmessungen sind hier sogar gesetzliche Anforderungen an die Prüfölaboratorien definiert, siehe z.B. §§19a ff. GefStoffV.

Übrigens, auch bei entsprechend zertifizierten Unternehmen erlebt man Dinge, die eigentlich nicht vorkommen dürften. So wurden bei uns vor kurzem Raumluftmessungen von einem großen bekannten Prüfinstitut (mit allen möglichen Zertifizierungen) durchgeführt, welche vor methodischen Fehlern nur so gestrotzt haben. Der Prüfbericht, war jenseits von gut und böse und die Interpretation der Messergebnisse völlig daneben. Wäre ich Auftraggeber dieser Messungen gewesen, hätte das Prüfinstitut kein Geld für diesen Auftrag erhalten.
Zum Glück konnte ich die Entscheidungsträger in unserem Haus von kostspieligen weiteren Schritten, nach Bekanntgabe der Messergebnisse, abhalten.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 09:43   #7   Druckbare Version zeigen
Maik Männlich
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Schülerfirma

Ich glaube nicht das Laborleiter das so meinte das Ihr das nicht könnt.
Es ist halt so, dass wenn ich etwas in einem nicht akkreditierten Prüflabor untersuchen lasse, mir mein Kunde die Ergebnisse bei der Diskussion um die Ohren haut. Intern muss ich mich dann noch rechtfertigen warum ich Geld für Prüfungen in ein nicht akkreditiertes Labor ausgegeben habe. Dabei ist es unerheblich ob Ihr das gleiche Messen würdet oder ob Ihr Schüler seid.

Was Deine Ausgangsfrage angeht: Was ist mit Bodenuntersuchungen? (oder meintest Du da die Staubuntersuchungen mit?)
Da ich das gerade auf meinem Schreibtisch habe: Prüfungen auf PAK?

Gruß Maik
Maik ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.



Anzeige