Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2003, 20:20   #1   Druckbare Version zeigen
Astat  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.050
Hydrate

-woran erkenne ich, ob eine Verbindung kristalline Hydrate bildet ?
Die Verbindung müsste ja dann so beschaffen sein, dass sie eine Dipol-Dipol WW mit Wasser eingehen kann, oder ?
Astat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2003, 20:53   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Hydrate

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Astat
-woran erkenne ich, ob eine Verbindung kristalline Hydrate bildet ?
Wenn die Kristalle beim Erhitzen Wasser abgeben?
Scherz beiseite; beziehst Du Dich auf Verbindungen wie Chloralhydrat?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.02.2003, 20:59   #3   Druckbare Version zeigen
Astat  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.050
ja, war ein Beispiel in der Frage; Formaldeyhd war noch dabei und Maleinsäureanhydrid-Derivate. Die Frage war eben, welche davon monomere kristalline Hydrate geben.
Wollte wissen, ob es bestimmte Strukturmerkmale gibt, woran man`s spontan erkennen kann.
Astat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2003, 21:06   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Es geht also um Verbindungen mit 2 OH-Gruppen am selben C-Atom. Die sind ja nun bekanntlich normalerweise instabil (Erlenmeyer-Regel), weil die freien Elektronenpaare der Sauerstoffatome sich abstoßen.
Sitzen am Kohlenstoff aber elektronenziehende Gruppen, dann gehts. Solche Gruppen sind z. B. CCl3- (ebenso mit anderen Halogenen) oder Carbonylgruppen.

Welche Maleinsäureanhydridderivate meinst Du genau (wüsste jetzt keine).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2003, 22:01   #5   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Beiträge: 434
noch eine Frage zusätzlich:

"normales" blaues Kupfersulfat ist ja hydratisiert:

CuSO4 * 5 H2O

Wenn man das nicht wüsste, wie könnte man denn nur aus der Formel erkennen, dass da 5 H2O gebunden sind und nicht z.B. 2,3,4 oder 6?
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hydrate des Natriumbromid Bibof Anorganische Chemie 0 10.02.2010 18:59
Hydrate Haddu Allgemeine Chemie 5 07.04.2008 21:28
Hydrate von Carbonylverbindungen MetallspatelInNatriumazid Organische Chemie 11 25.08.2006 12:35
Hydrate Easyquantum Anorganische Chemie 4 22.12.2004 16:40
Hydrate der Schwefelsäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 16 31.01.2002 23:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.



Anzeige