Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2008, 17:10   #1   Druckbare Version zeigen
oso Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
Bitte Nachrechnen(bis Samstag reicht locker)

Hallo, kann bitte jemand meine Rechnungen überfliegen? wäre echt nett und sry das die formatierung des textes zum teil hinüber ist, ich habs eigentlich korrekt aus meinem protokoll rauskopiert!

grüße und schonmal danke

Wieviele Äquivalente gelösten Stoffes sind in (a) 1l einer 2 N Lösung, (b) 1 l einer 0,5 N Lösung, (c) 0,5 l einer 0,2 N Lösung?
a)
N = n(val)/V
2N = n(val)/1l
n(val) = 2

b)
N = n(val)/V
0.5N = n(val)/1l
n(val) = 0,5

c)
N = n(val)/V
0,2N = n(val)/0,5l
n(val) = 0,1

Wieviel g H2SO4 ist in 0,5 Liter einer 0,1 mol/l Maßlösung?
c = n/V
0,1 mol/l = n/V
n = 0,05 mol

n = m/M
n = 0,05 mol
M = 98g/mol
m = n * M
m = 0.05 mol * 98g/mol
m = 4,9g

Wieviel mol Protonen sind in dieser Lösung?

Da: H2SO4 {\rightleftharpoons } 2H+ + SO42-

n(H+) = 0,05mol * 2 = 0,1mol

Wieviel %ig ist diese Lösung?

β= m(H2SO4) / m(Gesamt)
= 4,9g / 500g
= 0,0098 = 0,98%ig


Konzentrierte Salpetersäure enthält 69 Massen% HNO3 (δ=1,41g/cm³). Berechnen Sie die Molarität der Salpetersäure!

Molarität bedeutet mol/l
1L HNO3 wiegen 1410g(δ=1,41g/cm³)
β = 69% = 0,69
M(HNO3) = 63g/mol
1410g * 0,69 / 63g/mol = 15,4mol = 15,4Molar = 15,4mol/l


Berechnen Sie (a) die molare Konzentration und (b) die Molalität einer Schwefelsäurelösung der Dichte 1,198g/cm³, die 27 Gew.-% H2SO4 enthält! Grundlage ist 1l Lösung.

a)

c = n/V
1 Liter H2SO4 wiegen 1198g
β = 27% = 0,27
m(H2SO4) = 0,27 *1198g
= 323.5g
n = m/M
M(H2SO4) = 98g/mol
n = 323.5g/98g/mol
= 3,3mol
c = n/V
c = 3,3mol/1l
c = 3.3mol/l


b)

b(H2SO4) = n(H2SO4)/m(Wasser)
m(Wasser) = 1198g – 332,5g
= 874,5g = 0,8745kg
b(H2SO4) = 3,3mol/0,8745kg
= 3,775mol/kg


Wieviel Gramm NaOH und H2O werden für 100g einer 19,7 Gew.-%igen Lösung benötigt? 8.4g Kalium reagieren mit 180g Wasser. Welchen KOH-Gehalt in % hat die entstandene Kalilauge?

β = 19,7% = 0,197
β = m(NaOH)/m(Gesamt)
m(NaOH) = 0,197 * 100g
= 19,7g
m(H2O) = 100g – 19,7g
= 80,3g

β = m(K)/m(Gesamt)
β = 8,4g/188,4g
= 0,045 = 4,5%
oso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2008, 17:32   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Bitte Nachrechnen(bis Samstag reicht locker)

glückwunsch, das ist alles korrekt, solange man die gegebenen daten benutzt. nur bei der letzten aufgabe sollte man bedenken, daß bei der reaktion von kalium mit wasser auch wasserstoff entsteht, der nicht mehr zur gesamtmasse der entstehenden lösung beiträgt
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.11.2008, 18:02   #3   Druckbare Version zeigen
oso Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
AW: Bitte Nachrechnen(bis Samstag reicht locker)

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Falsche Fragestellung. Die Schwefelsäure ist bei dieser Konzentration in zweiter Stufe nicht vollständig dissoziiert, und alle Protonen dürften hier ja wohl kaum gemeint sein.
hmm, in der fragestellung steht einfach nur wieviel mol protonen in der lösung sind

ich dachte mir einfach, da das verhältnis zwischen Schwefelsäure und Wasserstoffionen 1:2 ist und n(H2SO4)= 0,05mol ist, könnte ich die Wasserstoffionen einfach mal 2 rechnen

bei der KOH Aufgabe weiß ich auch nicht was ich anders rechnen soll..mehr daten als m(K) und m(H20) habe ich ja nicht

und danke für die aufdeckung des rechenfehlers
oso ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badeöl am Samstag in Nase bekommen ortsliebe Medizin & Pharmazie 28 10.02.2012 10:21
Bit-Locker Synthesys Informatik 2 14.02.2010 12:43
BITTE NACHRECHNEN ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 2 06.01.2009 20:11
Kupferelektrolyse- Batterie reicht? Methanol Allgemeine Chemie 2 20.12.2005 20:21
Wirkungsvoll den Terror bekämpfen! Nächsten Samstag! Tino71 Off-Topic 12 09.08.2005 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.



Anzeige