Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2008, 12:18   #1   Druckbare Version zeigen
Hackepeter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Kopftemperatur

Hallo!
Kann mir jemand bezüglich der Kopf-und sumpftemperatur weiterhelfen? Ich weiß, dass die sumpftemperatur die temperatur der zu destillierenden flüssigkeit ist und die kopftemperatur, die des Gases. aber könnte ich diese in einem siedediagramm ablesen bzw.einzeichnen?

Und in dem Bezug, was hat das für eine konsequenz, wenn die kopftemperatur zu hoch wird?

Viele Dank
Grüße H*peter
Hackepeter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.11.2008, 12:29   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kopftemperatur

Hi Hacke,

eigentlich ist die Kopftemp. die einzig interessante Temp. bei einer Destialltion (also die Temp. in einem Siedediagramm). Die Sumpftemperatur interessiert nur nebensächlich.

An Hand der Kopftemp. ließt du ab welche Fraktion deines Destilates sich gerade in der Dampfphase befindet.

Nehmen wir ein einfaches Wasser-Ethanol-Gemisch. Solang du den Ethanol rüber destilierst, sollte die Kopftemp. bei ca. 78°C liegen. Sobald sie wärmer wird/ansteigt also in Richtung 100°C steigt, ist dein Alkohl aus dem Gemisch raus destiliert und du solltest die Vorlage wechseln. Was deine zweite Frage hoffentlich auch beantwortet.

Gruß HM
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2008, 12:32   #3   Druckbare Version zeigen
RoyalDeluxe Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: Kopftemperatur

die Sumpftemp. ist keinesfalls unintressant. Man denke nur an Siederverzüge...
RoyalDeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2008, 12:51   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kopftemperatur

Na schön dann so: für die Reinheit deiner Produkte und für Siedediagramme ist die Kopftemp. die einzigst interessante.

Und kann man Siedeverzüge nicht eigentlich vorher schon vermeiden? So das mich die Sumptemp. nicht mehr interessieren muss?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2008, 12:57   #5   Druckbare Version zeigen
Hackepeter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Kopftemperatur

Das ist doch mal eine klare und verständliche Antwort! Vielen Dank
Hackepeter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Destillation: Warum steigen sumpf- und kopftemperatur verschieden De Jan Allgemeine Chemie 3 28.10.2007 16:01
Sumpf und Kopftemperatur WICHTIG! marieke Allgemeine Chemie 2 12.11.2006 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.



Anzeige