Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2008, 17:12   #1   Druckbare Version zeigen
oso Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
Chemische Formel für Borat irreführend?

Hallo, wir sollen uns Gedanken machen, warum die chemische Formel für Borax:

Na2B4O7*10H2O

irreführend ist?

Ich bin nur 'nen dummer, kleiner Biologe und verstehe nichtmal wo das Problem bei der Formel liegen soll!

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Grüße
oso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 17:36   #2   Druckbare Version zeigen
Madaber Männlich
Mitglied
Beiträge: 116
AW: Chemische Formel für Borat irreführend?

Kurze Forumssuche ergab: Die Formel kann in soweit irreführend sein, weil es sich um einen Komplex handelt in dem Fall wäre es richtiger Na2[B4O5(OH)4] x 8H2O zu schreiben.
Madaber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 18:59   #3   Druckbare Version zeigen
oso Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
AW: Chemische Formel für Borat irreführend?

hmm, ok, danke...mal schauen was der prof morgen sagt
oso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 22:29   #4   Druckbare Version zeigen
naphtol Männlich
Mitglied
Beiträge: 125
AW: Chemische Formel für Borat irreführend?

Das mit dem 10H2O am Ende ist doch die Angabe vom Kristallwasser.
Kristallwasser ist Wasser welches im Salz gebunden ist und z.B. durch hohe Temp. entfernt werden könnte.
naphtol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 19:16   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Chemische Formel für Borat irreführend?

Hier http://en.wikipedia.org/wiki/Borax kann man die Struktur des Anions sehen.
Bei kräftigem Erhitzen zerfällt es zu Wasser und Polyborationen. Welche das im einzelnen sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
Evtl. kann Tino hier weiterhelfen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 19:30   #6   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Chemische Formel für Borat irreführend?

Einige OH's spielen im Polyanion eine Rolle, deshalb sollte man sie eigentlich nicht als formales "H2O" in die Summenformel reinziehen, sodaß es wie Kristallwasser aussieht. Ich mal mal ein Bildchen vom Borax. Dann sieht man vielleicht, warum die Formulierung Na2[B4O5(OH)4](H2O)8 diejenige ist, die aus strukturchemischen Gründen die richtige ist.


EDIT:

So, Bildchen.
1.) Elementarzelle von Borax, Blick auf die monokline ac-Ebene. Man sieht nix, außer daß es eine komplizierte Struktur ist.
2.) Das Tetraborat-Anion [B4O5(OH)4]2-. Bor: grün, Sauerstoff: rot, Wasserstoff: schwarz.
3.) Dasselbe, aus einer anderen Perspektive.

Es gibt zwei verschiedene Sorten Boratome hier. Die einen sind trigonal-planar koordiniert und deswegen ungeladen. Die andere Sorte ist tetraedrisch koordiniert, sie tragen die negativen Ladungen. Das Anion kann man der Gestalt nach vom Adamantan ableiten, oder auch vom weißen Phosphor: die Boratome bilden topologisch ein Tetraeder, und die O-Atome sitzen über manchen (nicht allen!) Kanten dieses B4-Tetraeders, und die OH-Gruppen zeigen so exo-mäßig nach außen. Die acht Wassermoleküle pro Formeleinheit sitzen zwischen den Anionen und den Kationen und vervollständigen die Koordinationssphäre der Natriumkationen. Zudem gibts ein Wasserstoffbrückensystem zwischen den OH-Gruppen der Boratanionen und den Wassermolekülen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg borax.jpg (60,2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg borax_anion.jpg (19,8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg borax_anion2.jpg (17,9 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau

Geändert von Tino71 (18.11.2008 um 20:04 Uhr)
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 20:31   #7   Druckbare Version zeigen
oso Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
AW: Chemische Formel für Borat irreführend?

ui, danke für die darstellung, mal schauen ob ich durchsteigen kann
oso ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bierherstellung - chemische Formel Annigirl13 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 04.03.2012 15:06
Chemie ,Chemische Formel didi369 Allgemeine Chemie 10 03.03.2012 18:11
Substanzen für Multikomponentenstandard Borat-Aufschuss zur RFA Hillipur Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 20.09.2011 08:50
Chemische Formel für Fliederduft Wittlerche Organische Chemie 7 28.05.2006 11:37
chemische formel Chaosweib Organische Chemie 6 06.02.2005 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.



Anzeige