Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2008, 16:07   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieLKBV Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 78
Hilfe bei einer Aufgabe zur Enthalpie und Entropie

Ich habe hier eine Aufgabe bei der ich leider nicht weiter weiß, ich hoffe mir kann jemand helfen.

Ein Kautschuk-Gummiband(nicht umsponnen) wird mit einem leichten Gewicht versehen und aufgehängt. Wird es mit einem Föhn erwärmt, zieht es sich zusammen. Erläutern sie die Enthalpie- und Entropieänderungen bei dem Versuch.
ChemieLKBV ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.11.2008, 20:16   #2   Druckbare Version zeigen
ChemieLKBV Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 78
AW: Hilfe bei einer Aufgabe zur Enthalpie und Entropie

Also mein Anstaz war das durch das Zusammensiehen die Teilchen näher beieinander sind deshalb müste die Entropie abnehmen. Bei der Enthalpie weiß ich aber noch nicht weiter, vielleicht kann mir da noch jemand helfen.
ChemieLKBV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 14:55   #3   Druckbare Version zeigen
fj Männlich
Mitglied
Beiträge: 161
AW: Hilfe bei einer Aufgabe zur Enthalpie und Entropie

Qualitativ kann man es sich so vorstellen. Das Gummiband besteht aus kleinen starren Stücken, die mit Scharnieren verbunden sind. Der Makrozustand "getreckt" kann nur durch eine Konfiguration erreicht werden. Der Makrozustand "kurz" kann durch viele unterschiedliche Konfigurationen gebildet werden.(Erster Knick nach links, zweiter Knick nach rechts,...) Dieser Zustand hat also eine höhere Entropie. Ein getrecktes Gummi zieht sich also aus statistischen Gründen zusammen, wenn man es los lässt. Die Energie für diesen Vorgang der Verkürzung entnimmt das System der Umgebung.(Dazu zählt das Material des Gummibandes selbst auch) Deshalb ist die Verkürzung endotherm.
Wenn Du also ein gestrecktes Gummiband entspannst, wird es also spontan kürzer und gleichzeitig kälter. Beim Verkürzen: Entropie wächst und Enthalpie auch.

Beim Erhitzen mit dem Fön wird der endotherme Verlauf noch weiter begünstigt:
das Band zieht sich noch weiter zusammen.

Gruß, fj
fj ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe zur inneren Energie und zur Enthalpie Notum Physikalische Chemie 7 18.05.2016 16:33
Aufgabe zur Enthalpie bei Reaktionen mcjoko Allgemeine Chemie 2 05.12.2011 09:43
Hilfe bei einer Aufgabe zur Wachstumsfunktion in arte senza nome Mathematik 6 02.02.2010 17:06
Brauche Hilfe bei einer Aufgabe zur Reaktionsgeschwindigkeit! asus1889 Allgemeine Chemie 8 07.04.2008 19:14
Rechnungen zur Entropie/Enthalpie dodi4ka Physikalische Chemie 6 12.07.2006 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:14 Uhr.



Anzeige