Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2008, 18:11   #16   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.686
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Zitat:
Zitat von wizzard Beitrag anzeigen
danke =D
kannst du mir erklären wie man auf den pH kommt wenn das zum Beispiel 200ml Ca(OH)2 sind ?
vielen dank schon mal
Man rechnet genauso. Die 200 ml 0,025 M entsprechen dann 0,005 mol

Im Gegenzug sind die 150 ml H2SO4 ja 0,0075 mol, also es bleiben 0,0025 mol H2SO4 übrig.

Die sind jetzt in 350 ml Gesamtvolumen was dann 0,0071 mol/l entspricht bzw. 0,014 mol/l H+ was ein pH von 1,84 ergibt
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 18:11   #17   Druckbare Version zeigen
wizzard  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Kannst du das bitte mal Schritt für Schritt einsetzen und ausrechnen.
Diese Formel hatten wir im unterricht so noch nicht .
Danke für die schnellen antworten =D
wizzard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 18:15   #18   Druckbare Version zeigen
wizzard  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Sorry ich versteh nur Bahnhof =(.
Wie komm ich auf 0,0071 bzw. 0,014 kannst du mir das bitte mal erklären.
wizzard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 18:18   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Zitat:
Zitat von wizzard
danke =D
kannst du mir erklären wie man auf den pH kommt wenn das zum Beispiel 200ml Ca(OH)2 sind ?
vielen dank schon mal
das haben wir doch genauso schon gemacht. Nimm die gleichen Formeln und setze für das Volumen eine andere Zahl ein.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 18:20   #20   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.686
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Zitat:
Zitat von wizzard Beitrag anzeigen
Sorry ich versteh nur Bahnhof =(.
Wie komm ich auf 0,0071 bzw. 0,014 kannst du mir das bitte mal erklären.
200 ml 0,025 M Ca(OH)2 sind 0,005 mol

150 ml 0,05 M H2SO4 sind 0,075 mol

Neutralisation : Nur 0,005 mol H2SO4 können reagieren.

Es verbleiben 0,0025 mol H2SO4

Nach dem Mischen sind 150 ml + 200 ml = 350 ml Lösung. In der befinden sich jetzt noch 0,0025 mol H2SO4

Also 0,0025 mol/ 0,35 l = 0,0071 mol/l.

Schwefelsäure hat 2 H+ was dann die doppelte Menge also 0,014 mol/l H+ bedeutet.

pH = -log(cH+) ergibt dann pH = -log(0,014) = 1,84
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 20:18   #21   Druckbare Version zeigen
wizzard  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Danke jetzt hab ich es verstanden =D
Woher weiß man das es 2 H+ hat Komm das von den beiden H2 bei H2SO4
wizzard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 20:19   #22   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.686
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Richtig. Schwefelsäure hat 2 H daher H2SO4
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2008, 18:08   #23   Druckbare Version zeigen
Neu0009  
Mitglied
Beiträge: 6
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Hallo
Ich habe auch eine Frage zur Reaktion von Schwefelsäure und Calciumlauge:
Die Reaktionsgleichung weiß ich ja, aber wie formuliert man dazu eine allgemeine Reaktion (wortgleichung)

Außerdem suche ich zwei allgemeine, verschiedene Möglichkeiten zur Gewinnung von Salzen in allgemeinen Wortgleichungen.
Bitte mit Beispiele! (Reaktionsgleichung)

Geändert von Neu0009 (09.12.2008 um 18:20 Uhr)
Neu0009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2008, 18:24   #24   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

H2SO4 + Ca(OH)2 -> CaSO4 + 2 H2O

Schwefelsäure und Calciumhydroxid gibt Calciumsulfat (Gips) und Wasser.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.12.2008, 18:49   #25   Druckbare Version zeigen
Neu0009  
Mitglied
Beiträge: 6
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Vielen Dank! Das hat mir sehr geholfen.
Nur ich kann mir immer noch nicht erschließen, was es für zwei (unterschiedliche) allgemeine Möglichkeiten zur Gewinnung von Salzen gibt
Neu0009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2008, 18:51   #26   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schwefelsäure + Calciumlauge

Base + Säure gibt Salz (+ Wasser)

siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Salze#Herstellung_von_anorganischen_Salzen
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefelsäure MagicImpossible Allgemeine Chemie 2 10.06.2012 20:30
Schwefelsäure Marie11 Anorganische Chemie 4 20.05.2012 18:47
Schwefelsäure chemieneu Allgemeine Chemie 1 10.05.2011 10:45
Schwefelsäure pilz Allgemeine Chemie 1 10.02.2007 12:19
Schwefelsäure rotl0 Allgemeine Chemie 5 02.11.2005 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.



Anzeige