Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2003, 00:41   #1   Druckbare Version zeigen
KillerGurke Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 65
Riechen Dieselabgase nach nitrosen Gasen?

Ich wundere mich schon länger über den Geruch des Abgases moderner Dieselmotoren, den ich aber vor meinem Studium nie beschreiben konnte. Seit ich nun aber in meinem AC-Praktikum bin, finde ich, daß dies sehr stark nach nitrosen Gasen riecht, kann da was dran sein? Mir ist klar, daß Dieselmotoren prinzipbedingt mit hohem Lusftüberschuß arbeiten und deswegen sicherlich mehr Stickoxide produzieren als ein Ottomotor, allerdings dachte ich immer, daß das nicht so viel sein kann, daß man es riechen kann. Meint ihr, daß ich mich da täusche, oder könnten die Mengen tatsächlich mit der Nase wahrnehmbar sein? Klar, alte Dieselmotoren (auch noch die ersten Direkteinspritzer) haben noch diesen typischen beißenden Dieselgestank, aber bei neueren Maschinen fällt mir der Geruch wirklich auf. Schon nach meiner ersten Laborwoche dachte ich mir immer: "Irgendwie riechts hier auf der Straße so, wie manchmal im Labor...", jetzt wo ich den Geruch nitroser Gase unfreiwillig immer besser kennengelernt habe, festigt sich dieser Verdacht....

Bin gespannt, ob ich hier wirklich halluziniere oder nicht....

mfg

KillerGurke
KillerGurke ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2003, 08:21   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Die Geruchsschwelle für Stickstoffdioxid fand ich mit 0,19 - 10 mg/m² angegeben. Da müsste man jetzt mal konkrete Daten über den Stickoxidgehalt von Dieselabgasen suchen.
Da die o. a. Konzentrationen ungefähr im ppm-Bereich liegen, halte ich Deine Vermutung für einigermaßen plausibel.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2003, 23:31   #3   Druckbare Version zeigen
KillerGurke Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 65
Danke, ich werd mich mal informieren!
KillerGurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2003, 07:45   #4   Druckbare Version zeigen
mantis  
Mitglied
Beiträge: 1.099
um den Geruch festzustellen, braucht man nur an einem Taxistand vorbeizugehen
Wenn dieser sich zudem noch innerhalb eines von Mauern begrenzten Platz befindet, ist es wirklich unangenehm.
mantis ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann geöltes Parkett nach 2-3 Monaten stechend riechen? Knub Lebensmittel- & Haushaltschemie 11 03.05.2010 14:00
Wie gefährlich sind Pilzgifte und Dieselabgase? 107 Änderungen und Neuaufnahmen in MA tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 16.08.2007 08:00
keine nitrosen dämpfe beim HNO3-Aufschluss nimue86 Anorganische Chemie 6 11.11.2006 15:56
Regen riechen Tobee Allgemeine Chemie 10 10.06.2004 22:54
4 Fragen zu Säurelöslichkeit, komplexlöslichkeit, Nitrosen Gasen und Störanionen ! ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 22 13.07.2002 12:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.



Anzeige