Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2008, 00:29   #1   Druckbare Version zeigen
Gonk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
FA: Öko Kleber

Hallo
ich suche im Moment ein Thema für meine Facharbeit
in Chemie. Von den Themen unseres Lehrers hat mich das
Thema "Öko Kleber/Klebstoffe" sehr angesprochen.

Ich wollte mal fragen, weil ich über google keine
Herstellung von Öko Klebern gefunden hab, ob einer
weiß wie man einen oder mehrere Öko Kleber herstellt.

Wenn ihr noch andere Themen habt, wo ihr meint, dass man
sehr gut darüber eine Facharbeit schreiben kann, dann
sagt es mir bitte auch. Vllt kennt ihr ja ein paar gute
Themen, die ich auch mit Chemikalien aus der Schule!
gut bearbeiten kann. Hier eine (zu) lange Liste mit Themen.
Vllt springt euch ein Thema ja ins Auge.
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=54700

mfg
Gonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 00:43   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.307
Blog-Einträge: 1
AW: FA: Öko Kleber

Hallo und willkommwn hier im Forum.
Spontan fällt mir zum Thema Ökokleber z.B. Knochenleim ein.
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 07:57   #3   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.415
AW: FA: Öko Kleber

Stärkekleister...

Schau mal da: http://www.xlab-goettingen.de/staticsite/staticsite.php?menuid=446&topmenu=17

Gruß Bergler
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 08:25   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: FA: Öko Kleber

Vermutlich ist mit "Öko-Kleber" ein Klebstoff gemeint, der als wässrige Lösung vorliegt (würde ich aber nochmal genau klären).
Dann füge ich noch Gummi arabicum hinzu (als Papierklebstoff).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 10:10   #5   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.415
AW: FA: Öko Kleber

Mir fällt noch was ein: Fischleim oder Hautleim. Wird oft im Geigenbau oder bei der Instrumentenrestauration verwendet.

Gruß Bergler
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 10:49   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FA: Öko Kleber

Hühnereiweiß für Blattvergoldungen - schau doch einmal auf Künstlerseiten vorbei...
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 19:36   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: FA: Öko Kleber

Dann seien noch erwähnt aus nachwachsenden Rohstoffen:
Casein (auch heute noch sehr beliebt als Etikettenleim)
Celluloseether (Tapetenkleister z. B.) mit der Beschränkung, dass da ein bisschen "Chemie" dabei ist...

Es werden aber auch in Wasser gelöste synthetische Polymere verwendet, z. B. in Bastelklebern oder Dispersionen (die den Vorteil haben, nach Trocknen mehr oder weniger wasserfest zu sein), z. B. für Holzleime oder Kontaktkleber. Macht man das "ökologisch" an der Lösemittelfreiheit fest, dann kann man hier auch Epoxid- oder Polyurethanklebstoffe mitzählen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 14:26   #8   Druckbare Version zeigen
Gonk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: FA: Öko Kleber

vielen dank

ich nehme jetzt trotzdem ein anderes Thema, welches vllt
leichter oder spannender umzusetzten ist:
Analyse von Blütenfarbstoffen und deren Abhängigkeit vom Ph-Wert am Beispiel von einer ......(irgenteine rote blume)
Gonk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.11.2008, 15:15   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FA: Öko Kleber

Zitat:
Zitat von Gonk Beitrag anzeigen
vielen dank

ich nehme jetzt trotzdem ein anderes Thema, welches vllt
leichter oder spannender umzusetzten ist:
Analyse von Blütenfarbstoffen und deren Abhängigkeit vom Ph-Wert am Beispiel von einer ......(irgenteine rote blume)

Gibst Du uns noch kurz bescheid, nach wie vielen Antworten Du es Dir dann doch wieder anders überlegst...!
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
öko kleber (facharbeit)

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleber / Epoxidharz littlesirius Allgemeine Chemie 4 09.06.2008 17:03
Warum kein Reis als Futter im Öko-Landbau? utexerin Off-Topic 6 13.09.2006 21:57
Nachweis Öko PVC Mia76 Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 06.02.2006 14:01
Kleber dave Organische Chemie 3 22.04.2003 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:40 Uhr.



Anzeige