Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2008, 19:12   #1   Druckbare Version zeigen
Highshine weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 126
Van der Waals Kräfte

hey.
also wir müssen uns die van der waals kräfte welbst beibringen.
wikipedia hilft mir garnicht und ich evrstehe keinen dieser 3 ffekte:
richtigeffekt,induktionseffet und dispersioneffekt.
bitte um hilfe und dann noch erklärung folgender begriffe:
dipolmoment, flunktuirender dipol und induzierter dipol.
Ich verstehe wirklich kein Wort.

LG
Highshine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008, 21:52   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Van der Waals Kräfte

Zitat:
Zitat von Highshine Beitrag anzeigen
hey.
also wir müssen uns die van der waals kräfte welbst beibringen.
wikipedia hilft mir garnicht und ich evrstehe keinen dieser 3 ffekte:
richtigeffekt,induktionseffet und dispersioneffekt.
bitte um hilfe und dann noch erklärung folgender begriffe:
dipolmoment, flunktuirender dipol und induzierter dipol.
Ich verstehe wirklich kein Wort.

LG
Zitat:
Bitte auf die Rechtschreibung achten! Vorhandene Hilfen in Anspruch nehmen .
Die deutsche Sprache kennt Gross-/Kleinschreibung und Interpunktion.

Bitte die Rechtschreibung prüfen und neu einstellen. Danke.
Bei google&co hilft auch die korrekte Rechtschreibung beim Finden.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008, 23:20   #3   Druckbare Version zeigen
serge05 Männlich
Mitglied
Beiträge: 39
AW: Van der Waals Kräfte

Van-der-Waals-Kräfte kommen dadaurch zustande, dass zB Atome (moleküle) äußerst kurzlebige Dipole bilden können. So wird die eine "seite" des atoms (moleküls) stärker negativ geladen als die andere. Wenn diese unsymmetrische ladungsverteilung synchron zwischen 2 benachbarten atomes (molekülen), so wirken ab einem bestimmten abstand anziehungskräfte.

Van-der-Waals-Kräfte sind intermolekulare kräfte
serge05 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Van-der-Waals-Kräfte Keksdose Allgemeine Chemie 6 17.06.2012 13:56
Van der waals kräfte gowshihan Organische Chemie 7 06.05.2009 21:50
Van-der-Waals Kräfte babybunny Allgemeine Chemie 10 24.10.2008 00:22
Van-der-Waals Kräfte II zweiPhotonen Allgemeine Chemie 1 20.10.2008 22:03
van-der-waals kräfte? Magi Allgemeine Chemie 5 09.06.2002 00:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.



Anzeige