Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2008, 13:48   #1   Druckbare Version zeigen
Ulli25 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Säurereste (Definition)

Hallo
Ich brauche für den Chemieunterricht eine klare und einfache Definition zu Säurereresten. Also was das ist und so

Danke schon mal
Ulli25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2008, 16:00   #2   Druckbare Version zeigen
Themox Männlich
Mitglied
Beiträge: 13
AW: Säurereste (Definition)

keine Idee was das sein können?

Überleg doch mal was mit einer Säure passiert, welche sich in wässriger Lösung befindet... (Wie ändert sich die Struktur deiner Säure-Moleküle?)

mfg
Themox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2008, 18:37   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.697
AW: Säurereste (Definition)

Zitat:
Zitat von Ulli25 Beitrag anzeigen
Hallo
Ich brauche für den Chemieunterricht eine klare und einfache Definition zu Säurereresten. Also was das ist und so

Danke schon mal
Säure HxAy

Säurerest Ayx-

Denke Dir paar Beispiele aus.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 14:12   #4   Druckbare Version zeigen
Ulli25 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Grinsen AW: Säurereste (Definition)

Naja

Ich suche aber eine art Formel in Wortlaut, die jeder normal sterbliche versteht.
z.B. aus was ein Säurerest besteht und wie er entsteht.

Darin müsste das Wort Ione auftreten, was dann auch noch erklärt werden müsste.

Danke
Ulli25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 21:13   #5   Druckbare Version zeigen
SpiGAndromeda Männlich
Mitglied
Beiträge: 39
AW: Säurereste (Definition)

Eine Säure besteht normalerweise auch einem Säurerest-Ion und einem oder mehreren { H^+ } -Ion.

Das heißt:

Eine Säure ist ein Stoff der in wässriger Lösung und bei Säure-Base-Reaktionen Protonen in Form von { H^+ } -Ionen abgibt. Er ist ein Protonendonator. Der Säurerest nennt sich Säurerest-Ion. Dieses ist x-fach negativ geladen, wobei x die Anzahl von Wasserstoff in der Formel ist.
SpiGAndromeda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 21:27   #6   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Säurereste (Definition)

Ich würde sagen: Bei der Dissoziation einer Arrheniussäure entsteht neben dem Hydroniumion auch ein negativ geladenes Anion, das Säurerestion.
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Definition U kammerjäger Physikalische Chemie 6 24.10.2008 14:29
Säurereste eQual Allgemeine Chemie 8 07.11.2006 20:30
Definition Auxiliare Godwael Allgemeine Chemie 0 15.12.2005 14:20
Wie lassen sich Säurereste ableiten? chemie_schüler Allgemeine Chemie 10 17.01.2005 18:44
Säurereste ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 22 12.11.2004 23:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.



Anzeige