Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2008, 23:47   #1   Druckbare Version zeigen
Annanaima  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
Rechenaufgabe

Weiß jemand wie ich das rechne?

Wie viele Kubikzentimeter einer 2 molaren Lösung enthalten 600mg Blei?

und wie viel Ammoniumsulfat ist nötig, um 400 ml einer 0,25 molaren Lösung herzustellen?

Wäre für Tipps zu beiden Aufgaben sehr dankbar.

Gruß, Anna
Annanaima ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.11.2008, 00:05   #2   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Rechenaufgabe

Zitat:
Zitat von Annanaima Beitrag anzeigen
Wie viele Kubikzentimeter einer 2 molaren Lösung enthalten 600mg Blei?
V = ?
m = 0.6 g
c = 2 mol/L
M = ...

{\begin{eqnarray}c & = & \frac{n}{V} \\V & = & \frac{n}{c} \\& = & \frac{m}{M\cdot c} \\\end{eqnarray}}

Zitat:
Zitat von Annanaima Beitrag anzeigen
und wie viel Ammoniumsulfat ist nötig, um 400 ml einer 0,25 molaren Lösung herzustellen?
V = 0.4 L
c = 0.25 mol/L
n = ?
M = ...
m = ?

{\begin{eqnarray}c & = & \frac{n}{V} \\n & = & c\cdot V \\m & = & \frac{c\cdot V}{M} \\\end{eqnarray}}

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2008, 21:21   #3   Druckbare Version zeigen
snoopy89 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Rechenaufgabe

muss ich hier jeweils die molare Masse von den Lösungen angeben oder bei dem ersten zum Beispiel nur von Blei?
snoopy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2008, 21:28   #4   Druckbare Version zeigen
snoopy89 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Rechenaufgabe

achso übrigens ist m=n*M also m=c*V*M
snoopy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2008, 00:32   #5   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Rechenaufgabe

Ja, natürlich, da ist mir ein Fehler unterlaufen.

Wie sollen denn die Molaren Massen der Lösungen aussehen?

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2008, 01:22   #6   Druckbare Version zeigen
snoopy89 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Rechenaufgabe

naja hab ich jetzt bei der ersten aufgabe
M(Pb)=207,2g/mol oder M(PbNO2)=253,2g/mol? also mit was als M muss ich rechnen?
snoopy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2008, 02:12   #7   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Rechenaufgabe

Die Frage lautet "Wie viele Kubikzentimeter einer 2 molaren Lösung enthalten 600mg Blei?", es wird also nach Blei und nicht nach irgendeinem Bleisalz gefragt.

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechenaufgabe charite Allgemeine Chemie 10 27.09.2010 21:19
Rechenaufgabe charite Allgemeine Chemie 3 26.09.2010 12:09
Rechenaufgabe ehemaliges Mitglied Mathematik 2 04.05.2005 11:28
Rechenaufgabe ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 12.02.2005 14:40
Rechenaufgabe damdam Anorganische Chemie 2 27.04.2004 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.



Anzeige