Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2008, 16:51   #1   Druckbare Version zeigen
Gregor123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Prozentlösungen wie definiert?

Hallo bin neu hier und hab gleich eine Frage,

Wenn ich eine Lösung habe, die zu einen bestimmten Prozentsatz besteht, zb. 30%tige Salzsäure, das heißt doch das zur Herstellung von beispielsweise 100g der Lösung 30g Salzsäure und 70g Wasser zusammengekippt worden sind oder? Oder beschreibt die Prozentzahl das Verhältnis der Moleküle? Ich mein ja ersteres...


Danke für eure Hilfe
Gruß

Gregor
Gregor123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2008, 17:33   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.691
AW: Prozentlösungen wie definiert?

Es kommt darauf an. Es gibt Volumenprozente und Gewichtsprozente.

Bei Alkohol werden meist Volumenprozente verwendet. Ein 40 %ige Schnaps mit dem Volumen 1 l besteht aus 400 ml Alkohol und 600 ml Wasser. Bei der Säure sind es Masseprozente also tatsächlich 300 g HCl und 700 g Wasser für 1 kg Säure. Das Volumen ergibt sich dann aus der Dichte (Siehe Tabellenbücher)
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2008, 17:50   #3   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Prozentlösungen wie definiert?

Zitat:
Zitat von Gregor123 Beitrag anzeigen
das heißt doch das zur Herstellung von beispielsweise 100g der Lösung 30g Salzsäure und 70g Wasser zusammengekippt worden sind oder?
Das heißt es aber natürlich nicht. Es gibt keine 100%ige Salzsäure.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 10:37   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.691
AW: Prozentlösungen wie definiert?

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
Das heißt es aber natürlich nicht. Es gibt keine 100%ige Salzsäure.
Das ist zwar richtig bezogen auf Salzsäure, aber man löst 30g Chlorwasserstoff, der natürlich hundertprozentig ist.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 10:39   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.691
AW: Prozentlösungen wie definiert?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Leider ist es noch ein wenig komplizierter. Was auf Schnapsflaschen steht, bezieht sich auf die Volumenkonzentration. 40 Vol% Alkohol bedeuten hier, dass in 1 L Schnaps 400 mL Alhohol enthalten sind.

Daneben gibt es noch den Volumenanteil . 40 Vol% bedeuten hier, dass das Gemisch bei 400 mL Alkohol 600 mL Wasser enthält.

Gibt man zu 400 mL Alkohol 600 mL Wasser, so erhält man bekanntlich nicht genau 1 L Schnaps. Ungefähr zwar schon, aber eben nicht genau 1 L .

Die Angabe Vol% allein ist also hier nicht eindeutig, weshalb die DIN auch vorschreibt, dass man die Größe angeben soll, auf die sich die Angabe bezieht.
Ja, die Volumenkontraktion habe ich vernachlässigt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 15:36   #6   Druckbare Version zeigen
Gregor123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Prozentlösungen wie definiert?

Ah danke schonmal für die Antworten!

Woher weiss man denn dann wenn Volumenprozent gemeint sind? Wie sieht es denn bei Oleum 24% aus da ist das ja dann Schwefeltroid in Schwefelsäure gelöst. Muss man dann volumenprozent nehmen?

Grus
Gregor
Gregor123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie ist Massekonstanz definiert? tretol Allgemeine Chemie 4 28.04.2012 21:39
wie ist Überschuss definiert Wattwurm83 Allgemeine Chemie 1 21.04.2009 17:48
Wie sind chlorierte cyclische Kohlenwasserstoffe definiert? chemi Organische Chemie 1 07.03.2007 18:29
Unklarheit, wie nun Massenkonzentration definiert ist Robin235 Allgemeine Chemie 19 01.02.2007 19:25
Wie hat man die Sekunde definiert - bzw. wie funktioniert eine Atomuhr? MFJ Physik 2 23.10.2001 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.



Anzeige