Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2008, 21:52   #1   Druckbare Version zeigen
universellerFREAK  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Bestimmung iodzahl

Bestimmung der iodzahl nach hanus

hier lautet die aufgabe:
in einem 250 kubikcentimer(warum schreibt man da net einfach 250 ml??) erlenmeyerschliff kolben werden etwa 0,5 g fett eingewogen und durhc zugabe von 10 kubikzentimeter trichlormethan gelöst(wie kann man triclormethan herstellen?). dann pipettiert man 25 kubikzentimerter iodmonobromidlösung (hier steht auf meinem blatt a hinwis, aber als erstes mal zu ner frage. iodmonobromid ist dich das gleiche wie iodbromid? oder irr ich mich da?, jetzt zum hinweis: 10 g IBr in 500 kubikzentimeter eisessig lösen, in dunkler glasflasche aufbewahren( warum muss man das tun? liegt das am br?) , verschließt den kolben und schüttelt gut durch und lässt ihn etwa 1 h im dunkeln stehen. danach fügt man 20 kubiktzentimerter kaliumiodlösung, w istglich 10 prozent ( was heisst das? is das die konzentration, ie stell ich das her?) hinzu sowei 100 kubikzentimeter des. wasser und titriert mit natriumsulfatlösung, ca ( na2s203) istgleich o,oo5 mol/l, bis zum auftreten einer gelbfärbung ( warum wird das gelb, an was liegt das?) , setzt dann stärke läsung, w=1%, zu und titiriert , bis die blaue färbung gerade verschwundne ist. in einem 2 ten kolben führt man einen blindversuch ohne zugabe von fett durch.


danke
danke
danke
für eure hilfe

bin echt ratlos
finde nix gescheites, das verfahrne nach wijs ist totaler unfug
2o ml chloroform...so a verschwendung

hoffe auf zahlreiche meldungen
universellerFREAK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 11:54   #2   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Bestimmung iodzahl

Zitat:
Zitat von universellerFREAK Beitrag anzeigen
in einem 250 kubikcentimer(warum schreibt man da net einfach 250 ml??)
Hallo!

Warum schreibst Du nicht gross und klein und formulierst vernünftige Sätze, die man ohne rätseln lesen kann?

Was ist jetzt die konkrete Frage? Ohne gewisse Grundlagen zu der Jodzahlbestimmung sollte man nicht anfangen.
Die verschiedenen Methoden gibt es nicht zum Spass.

Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2008, 18:38   #3   Druckbare Version zeigen
universellerFREAK  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Bestimmung iodzahl

für dich doch immer gerne...

dann antwrote bitte auch
universellerFREAK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2008, 20:02   #4   Druckbare Version zeigen
mib777 Männlich
Mitglied
Beiträge: 310
AW: Bestimmung iodzahl

Zitat:
Zitat von universellerFREAK Beitrag anzeigen
für dich doch immer gerne...

dann antwrote bitte auch
Eine Antwort setzt ja immer noch eine Frage vorraus. Zumindest war das in meiner Schulzeit so.
Und einen vernünftigen Satzaufbau musste man da auch ich abliefern.

Also bleib mal auf dem Teppich und erzähl was Du wissen möchtest, dann gibt es bestimmt auch brauchbare Antworten.
__________________
Michael

Wer fragt ist vielleicht ein Narr - für 5 Sekunden.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
mib777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2008, 16:26   #5   Druckbare Version zeigen
universellerFREAK  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Bestimmung iodzahl

hat etwas gedauert..also hier:


Beiträge: 6

Bestimmung iodzahl
Bestimmung der iodzahl nach hanus

hier lautet die aufgabe:



in einem 250 Kubikcentimer(Warum schreibt man da net einfach 250 ml??) Erlenmeyerschliff Kolben werden etwa 0,5 g Fett eingewogen und durch Zugabe von 10 Kubikzentimeter Trichlormethan gelöst(wie kann man Triclormethan herstellen?). dann pipettiert man 25 Kubikzentimerter Iodmonobromidlösung (hier steht auf meinem Blatt a hinwis, jetzt zum Hinweis: 10 g IBr in 500 Kubikzentimeter Eisessig lösen, in dunkler Glasflasche aufbewahren( Warum muss man das tun? Liegt das am br?) , verschließt den Kolben und schüttelt gut durch und lässt ihn etwa 1 h im Dunkeln stehen. Danach fügt man 20 Kubiktzentimerter Kaliumiodlösung, w = 10 Prozent ( Was heisst das? Ist das die Konzentration, wie stell ich das her?) hinzu sowie 100 Kubikzentimeter destilliertem Wasser und titriert mit Natriumsulfatlösung, ca ( na2s203) = o,oo5 mol/l, bis zum Auftreten einer Gelbfärbung ( Warum wird das gelb, an was liegt das?) , setzt dann stärke Lösung, w=1%, zu und titiriert , bis die blaue Färbung gerade verschwunden ist. In einem 2 ten Kolben führt man einen Blindversuch ohne Zugabe von Fett durch.


Fragen sind in dem Text integriert
das sollte man aber jetzt ohne Probleme beantworten können
eure Wünsche wurden erfüllt
itte seid so nett und helft mir
thx
universellerFREAK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.10.2008, 16:27   #6   Druckbare Version zeigen
universellerFREAK  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Bestimmung iodzahl

Zitat:
Zitat von Tobee Beitrag anzeigen
Hallo!

Warum schreibst Du nicht gross und klein und formulierst vernünftige Sätze, die man ohne rätseln lesen kann?

Was ist jetzt die konkrete Frage? Ohne gewisse Grundlagen zu der Jodzahlbestimmung sollte man nicht anfangen.
Die verschiedenen Methoden gibt es nicht zum Spass.

Grüße
ja
das ist die Bestimmung nach Hanus

will nur das man mir die Fragen bitte beantwortet. Weiss was die Iodzahl ist,...
universellerFREAK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2008, 10:57   #7   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Bestimmung iodzahl

Hallo!

Trichlormethan ist ein gängiges Lösemittel, das kauft man fertig.
Brom und Licht: Wikipedia reference-linkBrom.
Was heisst denn Jodmonobromid übersetzt? (Wikipedia reference-linkNomenklatur).
w ist gleich 10%: Wikipedia reference-linkMassenanteil 10g Substanz und 90g Wasser.
"Das überschüssige IBr versetzt man mit Kaliumiodid bis die gesättigte Lösung einen Niederschlag bildet. Dadurch wird das IBr zum I2 reduziert, die Lösung färbt sich gelb." Wikipedia reference-linkIodzahl



Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2008, 14:29   #8   Druckbare Version zeigen
universellerFREAK  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Bestimmung iodzahl

dankegggggggggg
universellerFREAK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bestimmung der i

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung Doppelbindung aus Iodzahl Katha249 Organische Chemie 4 17.05.2012 13:32
Bestimmung der Iodzahl experimentxxy Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 01.05.2010 19:04
Bestimmung der Iodzahl klafki Didaktik 5 18.05.2006 14:29
Bestimmung der Iodzahl anna_angelina Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 01.05.2006 18:02
bestimmung iodzahl ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 11 28.03.2006 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.



Anzeige