Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2008, 19:26   #1   Druckbare Version zeigen
Acrylamid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
Ne Frage zu einer Kinetikaufgabe

gut, ich habe eine Kinetikaufgabe durchgeführt, und zwar die hydrolitische Zersetzung von Saccharose mit HCl zu Fructose und Glukose...ich habe es bei 2 verschiedenen Temperaturen gemacht, daraus die 2 Reaktionsgeschwindigkeitskonstanten ausgerechnet und mit der Arrhenius-Gleichung die Aktivierungsenergie berechnet.

Mein Ziel ist es, zu berechnen, wie schnell die Reaktion (also was für eine Reaktionsgeschwindigkeitskonstante) bei einer Temperatur abläuft, die um 20°C höher ist als die Ausgangstemperatur? da stehe ich ziemlich an...

Noch ne Kleinigkeit: hat die Lösung am Ende einen doppelten CSB? das Chlorid bei der Bestimmung abgetrennt...ich kriege fast exakt den doppelten wert aber wie kann das sein? die Anzahl der oxidierbaren Atome sind ha gleich?
Acrylamid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2008, 20:41   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ne Frage zu einer Kinetikaufgabe

Ich kann hier nur auf die Arrheniusgleichung verweisen: http://de.wikipedia.org/wiki/Arrhenius-Gleichung

Nach der Hydrolyse ist genauso Oxidierbares da wie vorher...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu einer Strukturformel ojuu Allgemeine Chemie 2 01.12.2010 15:43
Frage zu einer Reaktionsgleichung moko Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 22.07.2008 20:27
Frage zu einer DC SirLazarus Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 08.06.2007 09:12
Frage zu einer Aufgabe:Berechnung der Masse von Phosphat in einer Urinprobe ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 10.03.2004 20:24
Frage zu einer Aufgabe ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 32 27.02.2003 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.



Anzeige