Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2008, 20:06   #1   Druckbare Version zeigen
destilliermeister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Achtung AHKSPIRITUS destillieren

Hallo,

Mein Vorhaben:
AHK Spiruts bei 80° abdestilieren ( der Spiritus ist durch Britex vergällt)

In Getränke mischen.

Mein Material:

Destillieranlage
Heizfeld was digital regelbar ist ( in diesem Fall auf 80° eingestellt )

Durchführung:

Spiritus in den Erlenmeyerkolben füllen und bei ca. 80° Celsius abdestilieren und am ende mit einen Becherglas auffangen. Das Destilat müsste dann ja reines Ethanol sein was dann im Prinzip trinkbar ist. Zur Sicherheit werde ich es noch mehrmals abdestilieren und den Rückstand im Erlenmeyerkolben selbstverständlich wegkippen.

so jetzt wollt ich euch da nochmal drüber schauen lassen damit ich mich auch nicht vergifte.

Mit freundlichen Grüßen :

Simon
destilliermeister ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:13   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: AHKSPIRITUS destillieren

Willkommen hier!
Dein Vorhaben ist illegal, denn trinkbarer Alkohol ist mit hohen Steuern belegt, wie Du sicher schon bemerkt hast.
Deswegen können wir das nicht unterstützen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:15   #3   Druckbare Version zeigen
destilliermeister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: AHKSPIRITUS destillieren

und wenn ich den gar nicht zum trinken nehme? ich will das nur ausprobieren und fackel ihn danach ab also wie siehts aus?
destilliermeister ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:15   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: AHKSPIRITUS destillieren

Geht nicht. Destillativ wird man die Vergällungsmittel nicht los, zumindest nicht so einfach...
kaliumcyanid ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:19   #5   Druckbare Version zeigen
destilliermeister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: AHKSPIRITUS destillieren

und wie ist das mit der Hcl/Sn reaktion?

scheiße ich hab mir dafür ne extra distille gebaut.. :-(
destilliermeister ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:21   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: AHKSPIRITUS destillieren

Es ist auch verboten, wenn Du ihn nichts trinkst.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:23   #7   Druckbare Version zeigen
destilliermeister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: AHKSPIRITUS destillieren

er wird ja sofort vernichtet...
destilliermeister ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:25   #8   Druckbare Version zeigen
flobb Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 202
AW: AHKSPIRITUS destillieren

Hehe, reicht dir dein Thread auf Versuchchemie.de (http://www.versuchschemie.de/ptopic,195517,ccfe520e4b003725c5f0b08731caf908.html#195517) nicht? Dabei stünde es in dem Forum ja sogar erklärt
flobb ist offline  
Anzeige
Alt 14.10.2008, 20:26   #9   Druckbare Version zeigen
destilliermeister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: AHKSPIRITUS destillieren

da wurde er ja sofort dichtgemacht, kannst du mir den link geben wo das erklärt ist? ich finde das nicht.. vielen dank
destilliermeister ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:26   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: AHKSPIRITUS destillieren

Dann schließe ich diesen Thread mal...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Alt 14.10.2008, 20:53   #11   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: AHKSPIRITUS destillieren

Ich muss noch etwas nachschicken, das nicht klar genug zum Ausdruck gekommen ist : dein Vorhaben ist nicht nur illegal, sondern auch sehr gefährlich. Das Vergällungsmittel ist so gewählt, dass man es nicht einfach destillativ entfernen kann. Dein Destillat enthält also immer noch Vergällungsmittel und ist somit immer noch giftig ! Ich kann dir nur wärmstens anraten, von deinem Vorhaben abzusehen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ahkspiritus

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cremespinat destillieren... ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 21 11.07.2011 10:05
Wein destillieren Lusches Allgemeine Chemie 12 18.06.2010 17:09
quecksilber destillieren bubbels Anorganische Chemie 28 19.04.2010 16:37
Coffein destillieren demonwill35 Lebensmittel- & Haushaltschemie 8 07.03.2010 20:32
Pflanzliches Öl destillieren derFragende Verfahrenstechnik und Technische Chemie 16 16.10.2008 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.



Anzeige