Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2008, 09:28   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Schutzbrille mit Dioptrien

Hi!

Kann mir jemand eine gute Schutzbrille empfehlen mit Dioptrien?

Bei uns darf man im Labor keine Kontaktlinsen tragen; wegen Augenspüle und so. Die Schutzbrillen, die man im Chemikalienlager kaufen kann, sind aber ohne Dioptrien. D.h. es sind Schutzbrillen, wo ich meine eigene Brille drunter tragen kann. Bei 2 Brillen übereinander fand ich auch, dass die Sicht nicht ganz so gut ist, außerdem siehts blöd aus. Man will ja eine gute Figur im Labor machen...

Zudem haben wir am diesem Sem. neue Schutzbrillen, die viel größer sind als die alten, was auch nicht schön aussieht.

Also suche ich:

-Schutzbrille mit Dioptrien
-keine Riesenschutzbrille
-keine Übertrag-Brille

dankÖ.

edit: ach, und keine vollsichtbrille
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 09:35   #2   Druckbare Version zeigen
c60 Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Bei uns im Praktikumslabor gibt es einen, der hat Gläser seiner alten Brille mit etwas dickerem Draht in einer normalen Schutzbrille von UVEX befestigt. Das wäre die einzigste Alternative die ich kenne.

Mit etwas Werkzeug, den passenden Gläsern, stabilem Draht und v.a. Geduld sollte das doch die beste Alternative sein.

PS: Wenns dir nur um das Aussehen geht, find ich diese Einstellung, was Sicherheit angeht, sehr seltsam. Mir ist es egal wie so eine Schutzbrille im Gesicht aussieht, hauptsache sie trägt sich bequem und schützt natürlich.
__________________
Keine Signatur ist auch eine Signatur!
c60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 09:48   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

da gibts doch die EN-Wert (z.B. 166, 207, 1863).

Nicht das ich eine Brille mit dem falschen Wert kaufe und ich sie wieder weggeben muss, wegen arbeitsschutz und so.

Sind denn alle Uvex Schutzbrillen für ein Chemielabor geeignet?

edit: habs grad gesehn din en 166
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 09:58   #4   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Eventuell genügt ne alte, normale Brille (ovale Form) und

http://www.mueller-manching.de/skseitenschutz.htm


Bei meinem alten Arbeitgeber und an der Hochschule wurde dieses System nie bemängelt und war ausreichend.

Gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 10:00   #5   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

von uvex gibt es Angebote "Korrektionsschutzbrillen".
Mir persönlich sind die aber zu klein geraten (der Schutz an den Seiten ist lächerlich), um den Schutz zu gewährleisten.
Ich trage jetzt seit Jahren das Modell 9161 von Uvex über meiner normalen Brille und bin damit zufrieden. Es ist ein wenig gewöhnungssache zwei Brillen übereinander zu tragen, ich merk das immer nur den ersten Tag und dann bekomm ichs garnicht mehr mit, dass ich die trag. Die Sicht ist bestens, trotz einiger Schrammer auf beiden Brillen.

Aber wenn du schon mit schön aussehen kommst, auch wenn ich andere Kriterien hätte: guck dir mal die Schutzbrillen mit Korrekturgläsern an - da ist zwei Brillen tragen schöner finde ich.
__________________
Fachfragen bitte im Forum stellen, nicht via pn, mail, oder ICQ. Danke.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 10:10   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

also für einen seitenschutz ist meine eigene brille mir zu schade.

bin bei uvex verwirrt: kann ich nur Korrektionsschutzbrillen (z.b. uvex 9229) nehmen oder kann ich auch die anderen nehmen (z.b. uvex gravity zero)?

Also folgende Brillen von Uvex gefallen mir:

Korrektionsschutzbrillen

uvex 9229 - speed
uvex 9134 - meteor

----------------------------

uvex gravity zero
uvex super g
uvex x-trend
uvex x-act mit Halteband
uvex skyguard
uvex skylite
uvex i-vo

Geändert von dude123 (11.10.2008 um 10:38 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 11:30   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

also verstehe ich das richtig?

Wenn ich eine Schutzbrille mit Dioptrien haben möchte, also keine Überbrille hat uvex nur die uvex 9229 - speed und uvex 9134 - meteor die mir gefallen? gravity zero, super-g, x-trend usw. gibts nur ohne Korrektur?

und carl-roth.de hat nur überbrillen, laborhandel-krumpholz.de hat nur normale Schutzbrillen und bei vwr haben die auch keine Schutzbrillen mit Dioptrien?

ich weiß nur, dass damals die lmu (bin wo anders hingegangen) Schutzbrillen mit Dioptrien angeboten hat. Dann würden die ja nur die Korrekturbrillen von uvex zur Auswahl haben...?!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 12:10   #8   Druckbare Version zeigen
nobo Männlich
Mitglied
Beiträge: 174
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Zitat:
Zitat von dude123 Beitrag anzeigen
Hi!
Bei uns darf man im Labor keine Kontaktlinsen tragen; wegen Augenspüle und so.
Ist das so üblich? Bin auch Kontaktlinsenträger und hatte bisher noch in keinem Labor Probleme damit. Das Thema wurde nicht einmal angesprochen.
nobo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.10.2008, 12:45   #9   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Zitat:
Zitat von dude123 Beitrag anzeigen
also verstehe ich das richtig?

Wenn ich eine Schutzbrille mit Dioptrien haben möchte, also keine Überbrille hat uvex nur die uvex 9229 - speed und uvex 9134 - meteor die mir gefallen? gravity zero, super-g, x-trend usw. gibts nur ohne Korrektur?
Ich hab mich vor 1-2 Jahren auch mal durch diese Seiten gekämpft und nur solche Brillen, bei denen auch beschrieben steht, dass sie mit Doptrien angeboten werden können, sind auch als solche zu haben. Alle anderen Modelle sind für Nicht-Brillenträger gemacht.


Zitat:
Zitat von nobo Beitrag anzeigen
Ist das so üblich? Bin auch Kontaktlinsenträger und hatte bisher noch in keinem Labor Probleme damit. Das Thema wurde nicht einmal angesprochen.
Wurde uns auch so gesagt. Aber um ehrlich zu sein war mir das egal. Hauptsächlich war ich mit Brille und Überbrille im Labor, aber an einigen Tagen auch mit Kontaktlinsen und normaler Schutzbrille.
Jetzt in Australien im Biochemie-Labor wird eine normale Brille auch als Schutz akzeptiert, es sei denn man panscht mit größeren Mengen gefährlicher Sachen rum, dann ist auch wieder eine richtige Schutzbrille Pflicht.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 13:24   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

boa.

das wäre ja ein ganz schönes armutszeugnis wenn NUR uvex Laborbrillen mit Dioptrien anbietet.

Ich hab immer gehofft eine Schutzbrille von der Form einer UV-Brille zu bekommen (mit Seitenschutz)... also eher etwas schicker und sportlicher

so wie die:





edit: kann ich nicht diese Schutzbrillen ohne Dioptrien bestellen und zum Optiker gehen und mir PC-Gläser hineinmachen lassen?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 14:05   #11   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Zitat:
Zitat von dude123 Beitrag anzeigen
das wäre ja ein ganz schönes armutszeugnis wenn NUR uvex Laborbrillen mit Dioptrien anbietet.
Das weiss ich nicht, welche Firmen das anbieten.

Zitat:
Zitat von dude123 Beitrag anzeigen
edit: kann ich nicht diese Schutzbrillen ohne Dioptrien bestellen und zum Optiker gehen und mir PC-Gläser hineinmachen lassen?
Kann ich mir nicht vorstellen, denn wenn ich zum Optiker gehe und ihm eine randlose Sonnenbrille geben, wie sie für Nicht-Brillenträger überall zu haben sind, und frage ob man da Gläser reinmachen kann, dann heisst es "nein! Das können wir nur bei Sonnenbrillen mit Rand machen".
Warum auch immer.

Kannst ja mal zum Optiker gehen und einfach nachfragen.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 14:43   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Also ich hab eine angepasste Schutzbrille von Uvex. Die macht mich um 30 Jahre älter...

Aber es geht ja um den Arbeitsschutz, und nicht darum, eine Modenschau abzuziehen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 15:08   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

die 2 schutzbrillen (s. Fotos) sind ja nicht komplett ohne rand, sondern nur unten ohne. ich selbst hab eine normale brille die auch unten offen ist, warum sollte das nicht gehen da gläser rein zu machen?

ich stell am besten nochmal meine Frage neu: Gibt es noch Hersteller außer uvex, die Laborbrillen mit Dioptrien herstellen (also keine überbrillen oder panorama)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 16:15   #14   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Ich fürchte es wird keinen Brillenhersteller geben, der geschliffene Gläser mit solchen Krümmungsradien wie bei den beiden oben abgebildeten fertigen kann. Die sind zwar schick, aber technisch dürfte es wohl einfach nicht gehen.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 16:49   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

also gehen nur schutzbrillen mit 180° Radius? oder vllt leicht gebogen, wie bei meiner
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schutzbrille und Alterssichtigkeit Labory Off-Topic 0 08.09.2009 09:54
Schutzbrille Matroid Allgemeine Chemie 10 29.09.2007 14:35
Schutzbrille Trinity15 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 8 22.01.2007 08:16
tolle schutzbrille MTG Allgemeine Chemie 16 02.11.2005 15:26
schutzbrille ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 10.01.2003 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.



Anzeige