Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2008, 22:39   #1   Druckbare Version zeigen
Dawid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Frage Molekülbindung

Hallo Leute!
Ich wollte ma fragen wie es eig. dazu kommt dass z.B. Sauerstoff immer als Molekül vorkommt und nicht als einzelnes Atom?
woran liegt das und anhand welcher Regel?
mfg
Dawid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.10.2008, 22:59   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molekülbindung

Ein einzelnes Sauerstoffaton hat 6 Aussenelektronen. Also ein Diradikal und/oder eine Elektronenmangelverbindung.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 16:39   #3   Druckbare Version zeigen
Dawid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Molekülbindung

Was sind diradikale?
(ich weiss dass ein Radikal ein "sich gern bindendes Atom" ist)
und was ist eine Elektronenmangelverbindung ?
Ist das dann ein Molekül/Verbindung, die nicht (also beide Atome) sich Elektronen teilen um volle Aussenschale zu haben?
Oder habe ich mir das anders vorzustellen?
mfg Dawid
Dawid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 20:38   #4   Druckbare Version zeigen
Dawid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Molekülbindung

Kann mir da jemand helfen?
Dawid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
molekülbindung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.



Anzeige