Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2008, 09:46   #1   Druckbare Version zeigen
Namal  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Die Schalen eines Atoms

HAllo, ich bin Physiker und hab als nebenfach Chemie versucht. In zwei Wochen schreibe ich eine Nachklausur und brauch ein wenig hilfe. Kann mir jemand erklären wie das mit den Schalen ist. mit diesen s n usw. komm ich total durcheinander. In der Klausur was zb so eine Frage: Wieviel und welche Schalen hat ein CO2 Atom.

Danke
Namal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 11:03   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Die Schalen eines Atoms

CO2 ist ein Molekül.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 11:54   #3   Druckbare Version zeigen
Namal  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Die Schalen eines Atoms

Ah, entschuldigung, ich meinte ein Kohlenstoffatom.
Namal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 12:25   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Die Schalen eines Atoms

In welcher Periode steht C?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 13:47   #5   Druckbare Version zeigen
Namal  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Die Schalen eines Atoms

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
In welcher Periode steht C?
Die zweite?
Namal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 14:02   #6   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Beiträge: 765
AW: Die Schalen eines Atoms

Richtig

http://de.wikipedia.org/wiki/Periodensystem

Das bedeutet, ein Kohlenstoffatom besteht aus zwei Schalen, und zwar der K- und der L-Schale.
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 17:30   #7   Druckbare Version zeigen
Namal  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Die Schalen eines Atoms

Zitat:
Zitat von Keira Beitrag anzeigen
Richtig

http://de.wikipedia.org/wiki/Periodensystem

Das bedeutet, ein Kohlenstoffatom besteht aus zwei Schalen, und zwar der K- und der L-Schale.
Ja, das ist klar. Ich meine aber das:

C: 1s² 2s² 2p²

Wie kann man das ableiten?
Namal ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.10.2008, 17:40   #8   Druckbare Version zeigen
Radiumgirl weiblich 
Mitglied
Beiträge: 112
AW: Die Schalen eines Atoms

Hallo,

sagt Dir das Orbitalmodell, bzw. die Besetzung der Unterschalen etwas ?
Radiumgirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 17:40   #9   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Beiträge: 765
AW: Die Schalen eines Atoms

"s" und "p" sind die Orbitale in den Schalen, also die Aufenthaltsräume der Eletronen.
Die erste Schale (K) besteht nur aus den s-elektronen, ab der 2.Schale (L) kommen weitere Orbitale hinzu.

Ins "s"-Orbital passen 2 e-, das p-Orbital unerteilt sich in px, py und pz. Es gibt eine Regel, die besagt, dass erstmal jedes dieser einzelnen Orbitale ein Elektron bekommt, danach wird mit dem Rest aufgefüllt.

Die 5 Elektronen des C-Atoms verteilen sich also wie folgt:
1 s2 2 s2 px1 py1 pz0
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 17:41   #10   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
Zitat:
Zitat von Namal
Wie kann man das ableiten?
ausgehend wovon?

Ein Minimum an Wissen, z.B. die Zahl der zu verteilenden Elektronen für das entsprechende Elementsymbol, sollte vorhanden sein.

Geändert von zweiPhotonen (05.10.2008 um 18:09 Uhr) Grund: to be more specific...
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 17:55   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Die Schalen eines Atoms

Da habe ich mal die Reihenfolge der Bestzung gepostet. http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=149177&postcount=2
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnen von Massen eines Moleküls und eines Atoms Luisa K. Anorganische Chemie 3 16.08.2011 22:35
Bild eines Atoms VictoriaW Allgemeine Chemie 15 15.11.2008 14:13
Freiheitsgrade eines Atoms ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 9 22.05.2005 11:25
Schalen eines Atommodells - FALSCH!? chemie_schüler Allgemeine Chemie 5 17.01.2005 21:53
Bezeichnung eines Atoms ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 23.11.2002 13:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.



Anzeige