Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2008, 14:49   #1   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
inverse titration von nitrit

hallo,
hab wieder mal ne ü-aufgabe bei der ich nicht weiter komme:

Berechnen Sie die Massenkonzentration an Nitrit bei der inversen Titration mit
Kaliumpermanganatmaßlösung (c(1/5KMnO4) = 0,08371 mol/L), einer Vorlage
von 25 mL Permangantlösung und einem Verbrauch bei der Titration von
23,4 mL. Stellen Sie zuerst die Reaktionsgleichung auf.

die musterlösung:β (NO2-) = 2,057 g/L

Mein lösungsansatz:

5NO2- + MnO4- + 6H+ <-> 5NO3- + Mn2+ + 3H2O

d.h. (meines erachtens)
β (NO2-)= M(NO2-) * c(MnO4-) * V(MnO4-) * 5/2(Stöchiometriefaktor)* (25 ml)-1

ich bekomme aber immer 1,802 g/l für β heraus.

man sollte noch darauf achten, dass die c(MnO4-) = 0,08371 mol/l * 1/5 ist.

gruß
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2008, 18:46   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: inverse titration von nitrit

Reaktionsgleichung stimmt nicht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2008, 19:21   #3   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: inverse titration von nitrit

Hallo,

in deiner Gleichung ist trotz der Reaktionsgleichung der Stöchiometriefaktor richtig, aber sieh dir nochmal die Volumina an, die du da eingesetzt hast.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 17:30   #4   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
AW: inverse titration von nitrit

sorry,
hab die "2" vor den Mn auf beiden seiten der gleichung vergessen...

komme aber trotzdem nicht auf das richtige ergebnis.
was könnte an den volumina falsch sein?



gruß
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.10.2008, 17:34   #5   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: inverse titration von nitrit

Hallo,

V(MnO4-) war in der Aufgabe mit 25 ml angegeben, V(NO2-) mit 23,4 ml.
Du hast sie andersrum eingesetzt.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 17:42   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: inverse titration von nitrit

Zitat:
Berechnen Sie die Massenkonzentration an Nitrit bei der inversen Titration mit Kaliumpermanganatmaßlösung (c(1/5KMnO4) = 0,08371 mol/L), einer Vorlage von 25 mL Permangantlösung und einem Verbrauch bei der Titration von
23,4 mL. Stellen Sie zuerst die Reaktionsgleichung auf.
NO2- + H2O -> NO3- + 2 e- + 2 H+ | Oxidation x 5

MnO4- + 8 H+ + 5 e- -> Mn2+ + 4 H2O | Reduktion x 2
------------------------------------------------------

5 NO2- + 5 H2O + 2 MnO4- + 16 H+ + 10 e- -> 5 NO3- + 10 e- + 10 H+ + 2 Mn2+ + 8 H2O

zusammenfassen und streichen was rechts und links gleich:

5 NO2- + 2 MnO4- + 6 H+ -> 5 NO3- + 2 Mn2+ + 3 H2O

Zitat:
(c(1/5KMnO4) = 0,08371 mol/L), einer Vorlage von 25 mL Permangantlösung
25 ml x 0,0871 mmol/ml = 2,1775 mmol

Zitat:
und einem Verbrauch bei der Titration von 23,4 mL.
Verbrauch von was?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 17:51   #7   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
AW: inverse titration von nitrit

klar..

es handelt sich ja hierbei um eine INVERSE titration, d.h. es wird mit Nitrit titriert.


danke
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 17:52   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: inverse titration von nitrit

Und was für eine Konzentration hat diese Nitrit-Lösung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 18:04   #9   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
AW: inverse titration von nitrit

c(nitrit) = 0,0447 mol/l
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 18:09   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: inverse titration von nitrit

Wie kommst Du darauf?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 18:32   #11   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
AW: inverse titration von nitrit

c=n/V und n=m/M

da uns durch die Massenkonzentration ß = m/V gegeben ist, müssen wir diesen Wert nur noch mit dem kehrwert der Molmasse M multipliezieren und erhalten c.


gruß
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 18:44   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: inverse titration von nitrit

2,1775 mmol / 23,4 ml / 2 = 0,0465 mmol/ml
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titration von nitrit mit Kaliumpermanganat Playboater_nr1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 24.05.2013 17:29
Inverse Titration pharma2007 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 27.07.2010 16:40
inverse Titration - Berechnung mw1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 18.11.2009 20:10
Titration von Nitrit mit Permanganat, vormals : Aufgabe - Bitte Hilfe! nissymaus Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 07.10.2009 13:10
Titration von Nitrit/Cerimetrie sizzla84 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 28.11.2007 02:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.



Anzeige