Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2008, 21:45   #1   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
Löslichkeitsprodukt

hallo,

kann mir jemand bei folgender aufgabe helfen:

In einer gesättigten Lösung von Ag2C2O4 beträgt die
Stoffmengenkonzentration der Ag+ - Ionen 2,2 * 10-4 mol/L. Berechnen Sie KL

habe 4,26 * 10-11mol3/L3 raus.

in der musterlösung steht aber KL = 5 * 10-12 mol3/L3

mein Lösungsansatz:

Ag2C2O4 <-> 2Ag+ + C2O4-2

dann müsste KL = [Ag+]2 * [C2O4-2]

und somit KL = 2[Ag+]2 * [Ag+] sein.

da 2 [Ag+] = [C2O4-2]

was hab ich falsch gemacht?
bitte helft mir

gruß
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 21:57   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Löslichkeitsprodukt

Zitat:
Zitat von julu22 Beitrag anzeigen
hallo,

und somit KL = 2[Ag+]2 * [Ag+] sein.
KL = (2[Ag+])2 * [Ag+]
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 21:58   #3   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Löslichkeitsprodukt

Geändert. ......
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.

Geändert von Jingles (02.10.2008 um 21:59 Uhr) Grund: ...
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.10.2008, 22:04   #4   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Löslichkeitsprodukt

Ich sehe das anders. In meinen Augen gilt [Ag+]=0.5*[C2O42-]. Damit ergibt sich auch das Kontrollergebnis.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 22:07   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Löslichkeitsprodukt

1.) richtig substituieren
2.) Klammern korrekt beachten
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 22:32   #6   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
AW: Löslichkeitsprodukt

ok danke

d.h.

KL= [Ag+]2 * (0,5[Ag+])

KL= 5,3 * 1012- mol3/l3




gruß
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2008, 02:02   #7   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Löslichkeitsprodukt

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Ich meine, dass es so

{c(Ag^+) \ = \ 2  \ c( C_2O_4 \ ^2 ^-)}

richtig ist.
Das war eigentlich auch das, was ich gemeint habe. Mir ist der Faktor auf die falsche Seite der Gleichung gerutscht (gerechnet habe ich übrigens mit dem von Ihnen beschriebenen und von mir eigentlich gedachten Ergebnis). Entschuldigung für den Flüchtigkeitsfehler @TES.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löslichkeitsprodukt Summertime89 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 05.10.2009 12:00
Löslichkeitsprodukt Lalala1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 16.01.2009 15:44
löslichkeitsprodukt kamule Allgemeine Chemie 5 16.12.2008 00:03
Löslichkeitsprodukt lottetotte Allgemeine Chemie 2 05.12.2008 21:21
Löslichkeitsprodukt HomieSimon Allgemeine Chemie 1 28.11.2008 21:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.



Anzeige