Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2008, 11:45   #1   Druckbare Version zeigen
Sigrid3345 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Zwinkern Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Flüssigkeit, die in Glaszylinder (ähnlich Sand in einer Sanduhr) gefüllt werden kann, um die Zeit (Minuten) entsprechend dem Durchlauf der Flüssigkeit abzulesen. Die Flüssigkeit sollte möglichst hitzebeständig bis 140 °C, einfärbbar und nicht giftig sein.

Hoffe, dass ich bald gute Vorschläge erhalte.

Sigrid
Sigrid3345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 12:11   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Kommt auf die Ansprüche des zeitlichen Durchlaufes, eben der Viskosität an - sonst würde ich z.B. einfach Silikonöl nehmen, welches auch nach einiger Zeit nicht verdirbt oder verdunstet.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 12:34   #3   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Ohne entsprechende konstruktive Änderungen an der "Sanduhr", wird das Vorhaben nicht richtig funktionieren.
Stichwort: Druckausgleich.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 13:10   #4   Druckbare Version zeigen
timobretten Männlich
Mitglied
Beiträge: 109
AW: Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Wäre doch spannend:

Wir machen oben ein verschliessbares Loch rein und schauen, wie die von unten durch die Flüssigkeit aufsteigenden Gasblasen sich zeitlich verhalten ...


Grüsse,
timo
timobretten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 13:12   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Zitat:
Zitat von Tiefflieger Beitrag anzeigen
Ohne entsprechende konstruktive Änderungen an der "Sanduhr", wird das Vorhaben nicht richtig funktionieren.
Stichwort: Druckausgleich.
Der ist ja über das Gehäuse mittels Verbindungsrohr über den Deckel und Boden mit etwas Lötarbeit leicht zu realisieren.

Überhaupt hätte das Ding 'Patentchancen'und Aussicht auf Fördergelder, da mit steigender Temperatur die gemessene Zeit am Arbeitsplatz schneller vergeht...

Noch einfacher wäre es aber, das Ding gleich fertig in passender Farbe zu kaufen z.B. hier: http://www.werbegeschenk.de/sanduhr-mit-fluessigkeit-p-10664.html?logicart=6c6f18c216d92ef5b8c4e09089d7d4f1

Geändert von hw101 (02.10.2008 um 13:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 13:48   #6   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Noch einfacher wäre es aber, das Ding gleich fertig in passender Farbe zu kaufen z.B. hier: http://www.werbegeschenk.de/sanduhr-mit-fluessigkeit-p-10664.html?logicart=6c6f18c216d92ef5b8c4e09089d7d4f1
"Durchlaufzeit variiert (keine genaue Angabe möglich)."
Ein wirklich sehr nützlicher Chronometer.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.10.2008, 14:14   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
"Durchlaufzeit variiert (keine genaue Angabe möglich)."
Ein wirklich sehr nützlicher Chronometer.
Ach, wer ständig sucht findet auch ein Haar in der Suppe...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 17:31   #8   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.230
AW: Welche Flüssigkeit für (Sanduhr-)Glaszylinder

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
"Durchlaufzeit variiert (keine genaue Angabe möglich)."
Ein wirklich sehr nützlicher Chronometer.
Zeit wird sowieso überbewertet...

@ Thema
Darf man fragen was es denn werden soll? Oder ist mit dem Produkt-Link die Geschichte erledigt?
Weniger ist mehr, aber manchmal können mehr Informationen zu detaillierteren und sinnvolleren Antworten führen.
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
glaszylinder, prinzip sanduhr, zeitmessung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Spindel für Welche Viskosität? fireangel112 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 01.03.2012 09:36
Welche Wasserzusätze eignen sich für Flüssigkeit, die lange ruhig steht? dna86 Biologie & Biochemie 1 10.11.2010 16:01
Welche Restriktionsenzyme für welche Codierung? SebastianV Biologie & Biochemie 6 23.09.2010 21:07
welche Ableitungsregel ist für welche aufgabe am geeigetsten ? padi_rockt Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
9 11.10.2009 17:52
Welche Flüssigkeit raucht farbig, wenn man Sie verdampfen lässt? DjangoAk47 Anorganische Chemie 1 07.08.2006 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.



Anzeige