Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2003, 18:36   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Verdünnungsrechnung

sers,
Ich möcht ne 96% H2SO4 auf 80% verdünnen.
Dichte = 1,8g/ml (angenommener wert)
also angenommen:
Wieviel 96%ige H2SO4 muss ich auf 250ml verdünnen?


Grüsse Felix
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 19:47   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
vgl. http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?s=&threadid=9599
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 21:59   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Nicht vergessen.
Zuerst das Wasser dann die Säure!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 22:06   #4   Druckbare Version zeigen
Winas Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.556
...sonst geschieht das ungeheure
__________________
Wir verlangen das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur soviel Sinn, als wir ihm zu geben imstande sind. (Hermann Hesse)
Winas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 22:12   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
... vor allem bei konzentrierter Schwefelsäure! (reimt sich ja auch )
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 23:04   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
die verdünnungsberechnung, die auf dieser page
zu finden ist, hat eine ganz andere fragestellung als meine.

meine frage:
ich habe:
96% H2SO4
Dichte = 1,8g/ml

ich will:
80% H2SO4


das muss ich irgendwie über das mischungskreuz rechnen, kennt sich da wer aus?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 23:07   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
erst das Wasser, dann die...

so lernt man es, und im Labor ist auch sicher nichts gegen diese Vorgehensweise einzuwenden.

Aber schaut mal nach, wie Schwefelsäure hergestellt wird : Oleum + Wasser, in dieser Reihenfolge.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 23:20   #8   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Code:
96          80
   \      /
    \    /
      80
    /    \
   /      \
 0          16
80 g 96%ige und 16 g Wasser geben 96 g 80%ige. Mit Dichte und Volumen solltest du nun selber weiterrechnen können.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 23:30   #9   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@Xenon

Mischungskreuz, kein Problem:

http://ac16.uni-paderborn.de/lehrveranstaltungen/_aac/uebung/misch.html


Zitat:
Aber schaut mal nach, wie Schwefelsäure hergestellt wird : Oleum + Wasser, in dieser Reihenfolge.

Immer noch besser als das Schwefeltrioxid direkt ins Wasser einzuleiten.

Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verdünnungsrechnung Magnus87 Allgemeine Chemie 3 19.04.2011 11:40
Verdünnungsrechnung Meerwein Allgemeine Chemie 11 11.04.2010 13:33
Verdünnungsrechnung echtpreisgarantie Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 04.12.2009 20:39
Verdünnungsrechnung peppaann Allgemeine Chemie 6 13.04.2008 16:01
Verdünnungsrechnung sirius91 Allgemeine Chemie 0 18.02.2008 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.



Anzeige