Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2008, 19:22   #1   Druckbare Version zeigen
Miasile weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Alkoholgärung

Muss einen Fragenkatalog ausfüllen und stehe vor folgender Aufgabe:
Vergleichen sie die alkoholische Gärung von Bakterien und Hefen
und erklären sie deren jeweilige Vor- und Nachteile.
Der Vergleich ist mir klar, aber die jeweiligen Vor- und Nachteile? Vielleicht sollte ich dazusagen, dass das Thema meines Fragenkataloges "Biokraftstoffe" ist. Kann mir vielleicht jemand helfen?
Miasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 19:28   #2   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Alkoholgärung

Wo liegen denn die Unterschiede zwischen Hefen und Bakterien? Insbesondere was deren Kultivierung angeht?
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.09.2008, 19:35   #3   Druckbare Version zeigen
Miasile weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Alkoholgärung

- Hefen -> Monosaccharide, Disaccharide
Hefen sind aerobe Mikroorganismen (Wachstum bzw. Zellvermehrung), die die Fähigkeit haben, auch unter anaeroben Bedingungen, durch Gärung Energie zu gewinnen. Hefen benötigen aber immer eine geringe Menge an O2, um gewisse Zellbestandsteile synthetisieren zu können. Sauerstoff hemmt jedoch die Gärung und muß daher dosiert zugeführt werden (Pasteur-Effekt). Hefen können nur Zucker (Mono- und Disaccharide) direkt vergären.

- Bakterien -> Pseudomonaden, Lactobacteriaceae, Clostridien verwerten Kohlenhydrate
Bakterien bilden Äthanol als natürliches Stoffwechselprodukt immer unter anaeroben Bedingungen. Bakterien verfügen über Amylasen und teilweise Zellulasen, vergären daher auch stärke- und zellulosehältige Substrate
Miasile ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alkoholgärung-Glykolyse? LanTrio Biologie & Biochemie 5 31.01.2010 19:21
Alkoholgärung Nerstheimer Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 19.02.2008 19:12
Alkoholgärung ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 5 29.04.2004 14:15
Antibiotika + Alkoholgärung C. Iulius Caesar Biologie & Biochemie 7 08.05.2002 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.



Anzeige