Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2008, 14:15   #1   Druckbare Version zeigen
Fret Sinaka  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
Warum sind Kationen kleiner als Anionen?

Hey,

die Frage steht ja schon in der Überschrift. Und ich weiß keine Antwort!
Das Problem ist, z.B. ist der Ionenradius des Pb4+-Ions, was ja Xe-Konfiguration hat, wesentlich kleiner ist, als der vom F--Ion, was ja Ne-Konfiguration hat. Zwischen beiden liegen ja dann noch ein paar Orbitale. Warum ist also das Pb-Ion wesentlich kleiner. Ich versteh das nicht.

mfg Fret
Fret Sinaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 14:59   #2   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 61
AW: Warum sind Kationen kleiner als Anionen?

generell sind kationen einer atomsorte immer kleiner als das anion.
das hängt mit den wechselwirkungskräften zwischen dem kern und den elektronen zusammen.

dem Kation fehlt/en elektronen in der aüßeren schale,somit sind die kern-anziehungskräfte weniger abgeschirmt (durch wechselwirkung mit anderen hülle-elektronen) und "ziehen" die hülle-elektronen näher an den kern heran.
somit nimmt der radius bei kationen ab.

bei anionen liegt ein elektronenüberschuss vor.die kernanziehungskräfte sind durch die hülle-ekktronen besser abgeschirmt, sodass sie auf die außenelektronen nicht mehr voll wirken können.demnach "wächst" der radius bei anionen.

so oder ähnlich könnte man es sich vorstellen

gruß
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kation anion größe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RNA-Gel: Warum läuft 23 S kleiner als 18 S sentient Biologie & Biochemie 3 17.05.2011 17:28
Warum stimmt das: " Je grösser die Ladung der Kationen und je kleiner deren Radien, desto grösser die Hydrationsenergie!"? Tabea Biologie & Biochemie 4 28.03.2010 17:18
Warum sind Alkylamine nucleophiler als z.B. Pyridin? Grashalm87 Organische Chemie 9 04.08.2009 14:16
Warum sind Metalle kationen? Alireza Allgemeine Chemie 12 07.04.2009 10:45
Warum sind Alkine reaktionsträger als Alkene? veroveraar Organische Chemie 25 05.09.2006 00:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.



Anzeige